Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
Januar
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112


Freitag, 17.1.

15.12.2019 - 11:00 Uhr   bis   17.05.2020 - 18:00 Uhr


Ausstellung: „Endlose Weiten und lichtlose Tiefen – Das Blau unseres Planeten“


Bünde
Museum Bünde

Beschreibung: Unsere Erde ist ein blauer Planet. Sieben Zehntel ihrer Oberfläche sind mit Wasser bedeckt. Den Astrophysikern ist kein anderer Felsplanet bekannt, der so viel Wasser mit sich trägt, wie unsere Erde. Wasser ist auf unserem Planeten der Ursprung allen Lebens. Das Gesicht der Erde veränderte sich fortwährend und hat immer wieder neue Festländer und Ozeane hervorgebracht.
Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise in die Welt unserer Meere!
Noch nie gezeigte Fossilien, von denen die ältesten mehr als zwei Milliarden Jahre alt sind, sind in der erdgeschichtlichen Abteilung zu bewundern – exklusiv vom Paläontologischen Arbeitskreis Bünde und vom Förderverein für das Dobergmuseum zur Verfügung gestellt.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 14-18 Uhr,
Samstag & Sonntag 11-18 Uhr

Mehr Infos unter: www.museum.buende.de

 

07.01.2020 - 07:30 Uhr   bis   24.01.2020 - 13:00 Uhr


Ausstellung: Formationen


Herford
Treppenhaus des Kreishauses

Beschreibung: Die Künstlerin Monika Kleimeier zeigt in der aktuellen Treppenausstellung im Kreishaus ihre neue Bilderserie „Formationen“. In ihrer neuen Bilderserie hat sich Kleimeier von Farben und Formen aus der Natur und Geologie inspirieren lassen. Es kommen die verschiedensten Malgeräte zum Einsatz – vor allem das Spachtelmesser.

Öffnungszeiten:
Montags bis mittwochs von 7.30 bis 17.30 Uhr,
donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr
und freitags von 7.30 bis 13 Uhr geöffnet.

12.01.2020 - 00:01 Uhr   bis   20.02.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Susanne Walter - Mischwald. Pars pro toto


Oerlinghausen
Alte Synagoge, Tönsbergstraße 4

Beschreibung: Die Meisterschülerin des Münsteraner Hochschullehrers Prof. Timm Ulrichs widmet sich künstlerisch-installativ dem Thema Wald und damit der Natur.
 

17.01.2020 - 10:00 Uhr   bis   18.01.2020 - 15:00 Uhr


Neujahrsfest


Herford
Markthalle

Beschreibung: Veranstaltung zum Jahresauftakt mit Musik und kreativen und besonderen Essens-Angeboten. Z.B. gibt es Variationen von Eierspeisen aus frischen BIO-Eier mit unterschiedlichen Belagen, wie Käse, Rostzwiebel, Salami oder Lachs, Quarkbällchen und eine fruchtige Abwechslung an Mousse im Gläschen, Frischekäse und Party-Frikadellen werden dennoch nicht fehlen.

Musik am Freitag: DJ Dave & West von 17 bis 21 Uhr
Musik am Samstag: Band White Coffee von 11 bis 14 Uhr

17.01.2020 - 19:00 Uhr   bis   18.01.2020 - 23:55 Uhr


Rockbar Festival


Bünde
Universum

Beschreibung: Alle Jahre wieder ist das Universum Bünde Schauplatz des großen Schaulaufens von Musikkünstlern und Bands aus der Region, die den Sprung zu weiterem Ruhm schon geschafft haben.  Dabei ist der Freitag den Metal-Fans vorbehalten und denen, die so ein Spektakel gerne einmal erleben wollen. Am Samstag bekommen lokale Pop- und Rockbands, Singer und Songwriter Gelegenheit, ihre Werke zu präsentieren und das Publikum von sich zu überzeugen und zu begeistern.

Freitag: Uncover, Paranoia, Symbrid, No Rest for the Jaded und Sonicskies
Samstag: Ian Tray, Burning Lizzard, Moe & Band, Weasel und Ottolien

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.widuticket.de und telefonisch unter (05223) 17 88 88.

 

17.01.2020 - 19:00 Uhr


Ladies-Dinner


Kirchlengern
Forum der Erich Kästner-Gesamtschule, In der Mark 30

Beschreibung: Das Bündnis für Familie lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Frau trifft sich“ zum Ladies-Dinner ein. Freuen sie sich auf kulinarische Genüsse und die Chansonette Andrea Wittler. Die Mezzosopranistin hat sich auf Lieder und Chansons der 20er bis 40er Jahre spezialisiert.

17.01.2020 - 20:00 Uhr


Kino: Bis dann, mein Sohn


Kirchlengern
Lichtblick Kino

Beschreibung: Eine Stadt im Norden Chinas, im ausgehenden 20. Jahrhundert. Liyun und Yaojun sind ein glückliches Paar. Sie leben mit ihrem Sohn Xingxing im Wohnheim der Metallfabrik, in der sie arbeiten, Wand an Wand mit ihren Freunden Haiyan und Yingming, deren Sohn Haohao am gleichen Tag geboren ist wie Xing. Als Xing eines Tages bei einem Unfall ums Leben kommt, trennen sich ihre Wege. Doch die Familien bleiben durch die Tragödie und die Suche nach Wahrheit und Versöhnung untrennbar miteinander verbunden.

Ticketreservierung: 05223/7573450

17.01.2020 - 20:00 Uhr


Kino: Bis dann, mein Sohn


Kirchlengern
Lichtblick Kino

Beschreibung: Eine Stadt im Norden Chinas, im ausgehenden 20. Jahrhundert. Liyun und Yaojun sind ein glückliches Paar. Sie leben mit ihrem Sohn Xingxing im Wohnheim der Metallfabrik, in der sie arbeiten, Wand an Wand mit ihren Freunden Haiyan und Yingming, deren Sohn Haohao am gleichen Tag geboren ist wie Xing. Als Xing eines Tages bei einem Unfall ums Leben kommt, trennen sich ihre Wege. Doch die Familien bleiben durch die Tragödie und die Suche nach Wahrheit und Versöhnung untrennbar miteinander verbunden.

Ticketreservierung: 05223/7573450

17.01.2020 - 20:00 Uhr


1. Abonnementkonzert


Herford
Stadtpark Schützenhof

Beschreibung: Werke von César Franck und Richard Strauss stehen auf dem Programm des ersten Abonnementkonzerts des Jahres 2020. Die Nordwestdeutsche Philharmonie, Dirigent Jonathan Bloxham und Klaviersolistin Ekaterina Litvinseva spielen „symphonischen Variationen für Klavier und Orchester“.

Konzerteinführung um 19.00 Uhr durch Udo Stephan Köhne

Karten im Vorverkauf sind erhältlich in der NWD-Geschäftsstelle, der Buchhandlung Otto, in der Tourist-Information und im Theaterbüro in der Stadtbibliothek, Restkarten an der Abendkasse.

17.01.2020 - 20:00 Uhr


Kino: Bis dann, mein Sohn


Kirchlengern
Lichtblick Kino

Beschreibung: Eine Stadt im Norden Chinas, im ausgehenden 20. Jahrhundert. Liyun und Yaojun sind ein glückliches Paar. Sie leben mit ihrem Sohn Xingxing im Wohnheim der Metallfabrik, in der sie arbeiten, Wand an Wand mit ihren Freunden Haiyan und Yingming, deren Sohn Haohao am gleichen Tag geboren ist wie Xing. Als Xing eines Tages bei einem Unfall ums Leben kommt, trennen sich ihre Wege. Doch die Familien bleiben durch die Tragödie und die Suche nach Wahrheit und Versöhnung untrennbar miteinander verbunden.

Ticketreservierung: 05223/7573450

28.11.2019 - 00:01 Uhr   bis   22.02.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Michael Weißköppel - don't touch the ground


Löhne
Werretalhalle

Beschreibung: Ein Papierflieger der seine Bahnen zieht, ein Männchen, das ins Ungewisse stolpert. Blauer Himmel. Palmen. Die Bilder zitieren die Realität, die Kunstgeschichte, die Werbung, aber sie stellen das Gesehene auch in Frage und lassen den Betrachter mit Leerstellen und Fragezeichen zurück.