Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Februar
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728123


Sonntag 3.2.
Bad Oeynhausen liest Märchen

04.01.2019 - 00:01 Uhr   bis   08.02.2019 - 00:01 Uhr

Bad Oeynhausen liest Märchen

Bad Oeynhausen
Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum, Am Kurpark 3

Lesungen an vielen Orten in der Innenstadt
Abendlesungen 19.30 - 21 Uhr
Lesungen jeweils an einem besonderen Ort

Eintritt frei (Hutsammlung bei den Abendlesungen)

Fr 8. Februar, 19.30 Uhr: Il etait une fois ... Walter Eberle liest Märchen aus Frankreich, Italien, Spanien und Portugal

Lesung: Kathrin Heinrichs - Bis auf den Grund

Kathrin Heinrichs

03.02.2019 - 11:00 Uhr

Lesung: Kathrin Heinrichs - Bis auf den Grund

Rödinghausen
Gemeindebücherei

Beschreibung: Kathrin Heinrichs präsentiert ihren neuesten Krimi „Bis auf den Grund“ im Rahmen des munteren Leseprogramms „Auf Tour“. Neben den Ermittlungen von Anton und seiner jungen Pflegerin geht es ums Unterwegssein in jeder Form. Heinrichs‘ Texte nehmen den Alltag rasant auf die Schippe und machen gute Laune, auch wenn gerade kein Urlaub ansteht.

Ausstellung: Von großen und kleinen Tieren

03.02.2019 - 11:30 Uhr

Ausstellung: Von großen und kleinen Tieren

Die Bedeutung der Tiere im Märchen

Bad Oeynhausen
Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum, Am Kurpark 3

Beschreibung: Die Ausstellung, zusammengestellt aus den Sammlungsbeständen des Märchenmuseums, stellt einzelne Tiere in ihren kulturgeschichtlichen und erzählhistorischen Zusammenhängen vor.

Eintritt frei

Theater: Kaviar trifft Currywurst

03.02.2019 - 17:00 Uhr

Theater: Kaviar trifft Currywurst

Bad Oeynhausen
Theater im Park

Beschreibung: Panik bei Erna Wutschke. Sie muss innerhalb von 24 Stunden ihre heruntergekommene Eckkneipe in ein Edel-Lokal verwandeln, denn ihr neureicher Cousin hat seinen Besuch angemeldet. Damit er ihr Geld für die Kneipe leiht, hatte Erna ihm vor Jahren erzählt, sie betreibe ein gutlaufendes Edel-Restaurant. Jetzt muss die bodenständige Erna plötzlich so tun, als sei sie eine Spitzengastronomin und der beschaulich triste Kneipenalltag steht auf dem Kopf.

Tickets: 14 Euro, 7 Euro (Kinder bis 14 Jahre)
VVK: Gemeindehaus in Wulferdingsen (2.12.18, 11-12 Uhr), Haus des Gastes (ab 3.12.18), online (3.12.18, ab 18 Uhr)

Weitere Infos: www.laienspielgruppe-bergkirchen.de

Puppentheater: Alles Rabenstark

03.02.2019 - 17:00 Uhr

Puppentheater: Alles Rabenstark

"Oder: Hauen bis der Milchzahn wackelt“

Löhne
Villa Mühlenbach

Beschreibung: Es gibt Ärger: Der Wolf hat sich einfach in der Burg vom kleinen Raben und vom Dachs breit gemacht. Deswegen haben sie sich gestritten, so doll, dass der Wolf den Raben verhauen hat. Was sollen Socke und der Dachs jetzt tun? Mit dem Wolf reden? Nein, so einfach wird das nicht gehen. Der Bär meint, sie sollten ihr Muskeln trainieren und zurückhauen. Ob das der richtige Weg ist?

Für Kinder ab 3 Jahren
Dauer: 40 Minuten

Sie hat das Wort

03.02.2019 - 19:00 Uhr

Sie hat das Wort

Bünde
Universum

Beschreibung: Das Miteinander von Frauen und Männern – das führt die #MeToo-Bewegung eindrücklich vor Augen – bedarf einer Neuverhandlung. Andrea ­Sawatzki und Tom Jacobs lesen Short Stories von Helene Hegemann, Alice Munro und Chimamanda Ngozi Adichie, die Frauen zu verschiedenen Zeiten und in unterschiedlichen Kulturen zu Wort kommen lassen. Mal mit leisen Worten, mal mit markanter Intensität, mal verhaltend bebend, dann wieder verzweifelt ausbrechend – Andrea Sawatzki und Tom Jacobs bringen das Scheitern an gläsernen Decken und das Brechen mit Erwartungen zu Gehör. Umrahmt und akzentuiert werden ihre Lesungen durch Improvisationen der Cellistin Elisabeth Coudoux.

Tickets:
Kategorie A 17 Euro (erm. 14 Euro)
Kategorie B 12 Euro (erm. 10 Euro)
VVK: 0 52 31-30 80 210, www.literaturbuero-owl.de, Widuticket-Shop unter 0 52 23-17 88 88, www.widuticket.de

Lesung: Andrea Sawatzki - Sie hat das Wort

03.02.2019 - 19:00 Uhr

Lesung: Andrea Sawatzki - Sie hat das Wort

Universum Bünde

Andrea Sawatzki und Tom Jacobs lesen Short Stories von Helene Hegemann, Alice Munro und Chimamanda Ngozi Adichi
Beschreibung: Es sind Erzählungen, die Frauen zu verschiedenen Zeiten und in unterschiedlichen Kulturen zu Wort kommen lassen, denn – das führt die #MeToo-Bewegung eindrücklich vor Augen – das Miteinander von Frauen und Männern bedarf einer Neuverhandlung und gesellschaftliche Umbrüche und Entwicklungen finden, häufig auch im Rückblick, in der Literatur ihren ‹Vorschein›.

Tickets: Kategorie A 17 € (ermäßigt 14 €), Kategorie B 12 € (ermäßigt 10 €)
Kartenbestellung: im Literaturbüro OWL und im Widuticket-Shop
 

 

 

Kino: Widows - Tödliche Witwen

03.02.2019 - 20:00 Uhr

Kino: Widows - Tödliche Witwen

Kirchlengern
Lichtblick Kino

Beschreibung: Ihre Ehemänner sind tot, ihre Existenz ist zerstört – um aus der Notlage herauszufinden, müssen sich vier Frauen für einen Coup zusammenfinden. Steve McQueens erster Film nach "12 Years a Slave" ist Psychogramm, Heist-Movie und gesellschaftskritischer Kommentar in einem.

Tickets: 05223/75 73 450

Theater: New Sites

03.02.2019 - 20:00 Uhr

Theater: New Sites

Bielefeld
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung: Mit New Sites, der zweiten Tanzpremiere der Saison 2018/19, erobert TANZ Bielefeld eine neue Spielstätte. Erstmals tanzt das zehnköpfige Ensemble von Simone Sandroni im kürzlich umgebauten Foyer der Rudolf-Oetker-Halle. Das tänzerische Ausloten des Ortes steht im Mittelpunkt der Uraufführung, die der Gastchoreograf Fabian Wixe gemeinsam mit den Tänzerinnen und Tänzer erarbeitet.

Tickets: 0521 / 51 54 54, www.theater-bielefeld.de

Ausstellung: Jakob Reh - pointillism reloaded - Tube paintings

22.11.2018 - 19:00 Uhr   bis   23.02.2019 - 00:01 Uhr

Ausstellung: Jakob Reh - pointillism reloaded - Tube paintings

Löhne
Galerie in der Werretalhalle

Beschreibung:  Inspiriert und beeinflusst von Pollock, Andre, Beuys und Warhol arbeitet Reh heute als abstrakter Künstler und erschafft „Tube Paintings“. Hierbei lassen Punkte, die direkt aus der Tube auf die Leinwand gedrückt werden, ein Werk voller Dreidimensionalität entstehen. Rehs Arbeiten verlangen keine Deutung und müssen keinen Sinn enthalten, das Entscheidende ist ein gelungenes Bild in all seiner Farbpracht.

Eintritt: frei
Weitere Infos: www.jakob-reh.com

Typisch OWL?

24.11.2018 - 11:00 Uhr   bis   28.04.2019 - 00:00 Uhr

Typisch OWL?

Bielefeld
Historisches Museum
Ravensberger Park 2
Sonderausstellung "Typisch OWL?"
Besonderheiten, Klischees und Skurriles aus der Region
Infos hier


Button Veranstaltungstipps schicken
-5.1 °
min -5.3 °
max 0 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: