Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
Mai
MODIMIDOFRSASO
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112


Samstag 25.5.
50 Jahre Potts Park

25.05.2019 - 00:01 Uhr


50 Jahre Potts Park


Minden
Potts Park, Bergkirchener Str. 99

Beschreibung: Der Potts Park feiert seinen 50. Geburtstag. Mit dabei ist die Künstlerin Astrid Hauke alias Lieselotte Quetschkommode. Die Kinderliedermacherin schlüpft in die Rolle des Mädchens Lieselotte mit den Sonnenblumen im Haar, um ihr Glücksgeheimnis besonders an Familien weiterzugeben.

Tickets: potts park
Weitere Infos

Pokalparty

25.05.2019 - 16:00 Uhr


Pokalparty


Rödinghausen
Häcker Wiehenstadion

Beschreibung: Feiert zusammen mit den Spielern nach dem Pokalspiel! Euch erwarten unter anderem ein DJ, ein Showbarkeeper und eine Cocktailbar.

Eintritt frei

Warmenau Open Air

Petty Things

25.05.2019 - 16:00 Uhr


Warmenau Open Air


Spenge-Bardüttingdorf
Theos Tenne

Unter dem Motto "Ein Fluss, zwei Dörfer, eine Bühne" treten folgende Bands auf: Oder so!, Petty Things, Härr Georg, Hopo Pongo, Von Weiden, Lion Sphere, The Dawn Brothers,

Eintritt frei

Theater: Ist das Liebe oder kann das weg?!

25.05.2019 - 18:00 Uhr


Theater: Ist das Liebe oder kann das weg?!


Bünde
Adventskapelle Muckum

Beschreibung: In "Ist das Liebe oder kann das weg?!" geht es um Fragen wie wo finden wir Zuflucht wenn es uns mal schlecht geht? Wo gehen wir hin, wenn wir uns unverstanden fühlen? Für die meisten Leute lautet die Antwort Familie. Für Kassandra kann das aktuell nicht die Antwort sein. Dabei ist ihre Familie mit Vater Holger, seiner Ex-Frau Bettina und der Oma Erika eigentlich ganz normal. Aber in Kassandra kommt ein Gefühl auf, das ihr Leben bald auf den Kopfstellen wird...Liebe.

Eintritt frei

Konzert und Lesung "Wege durch das Land"

25.05.2019 - 18:00 Uhr   bis   25.05.2019 - 22:00 Uhr


Konzert und Lesung "Wege durch das Land"


Herford
Ahlers AG, Jeanslager, Bielefelder Str. 236

Beschreibung: Die Jeanshose war in der DDR modisches Symbol der dekadenten Jugendkultur des Westens. Bei der Ahlers AG, die in den 70er und 80er Jahren Jeans in die DDR lieferte, ist ‹Wege durch das Land› im hauseigenen Jeanslager zu Gast. Der Schauspieler Max von der Groeben, der u. a. den ‹Danger› aus "Fack ju Göhte" spielte, wird aus dem bekanntesten Roman dieses Genres lesen: Ulrich Plenzdorfs "Die neuen Leiden des jungen W.". Um jugendlichen Protest geht es auch in dem Debütroman des 25-jährigen Lukas Rietzschel. Der gebürtige Oberlausitzer beschreibt in "Mit der Faust in die Welt schlagen" anhand eines Bruderpaares, wie junge Menschen zu gewalttätigen Rechtsradikalen werden. Außerdem dabei: Der deutsche Hip-Hopper und Freestyler FlowinImmO.

Tickets: www.wege-durch-das-land.de, 05231-3080210

Literatur- und Musikfest "Wege durch das Land"

25.05.2019 - 18:00 Uhr


Literatur- und Musikfest "Wege durch das Land"


Jeanslager des Unternehmens Ahlers
Bielefelder Straße 236
32052 Herford) 

Beschreibung: Die Veranstaltung ist der sogenannten ‹Jeansprosa› gewidmet. Diese entstand in der DDR der 1970er Jahre und gab den frustrierten Jugendlichen der Nachkriegsgeneration erstmals eine Stimme. Der Schauspieler Max von der Groben liest aus dem bekanntesten Roman des Genres: Ulrich Plenzdorfs ‹Die neuen Leiden des jungen W.›. Weiterhin ist der Autor Lukas Rietzschel mit Auszügen aus seinem Debütroman ‹Mit der Faust in die Welt schlagen› zu hören, dem ‹Ost-Roman des Moments›, wie es in der Kritik heißt. Mit FlowinImmO tritt zum ersten Mal ein Hip-Hopper und Freestyler bei ‹Wege durch das Land› auf.

Tickets: 55 € | 40 € | 22 € | Studentenkarte 15€

Kino: Ein Gauner & Gentleman

25.05.2019 - 20:00 Uhr


Kino: Ein Gauner & Gentleman


Kirchlengern
Lichtblick Kino

Beschreibung: »Ein Gauner & Gentleman« erzählt die unglaubliche und wahre Geschichte des 70-jährigen Gentleman Forrest Tucker: Trotz seines hohen Alters wird er nicht müde, eine Bank nach der nächsten auszurauben. Insgesamt saß er schon 17mal im Gefängnis, doch jedes Mal gelang ihm die Flucht. Zusammen mit einer kleinen Gang lässt ihn auch mit über 70 Jahren seine Leidenschaft nicht los. Auf der Flucht vor der Polizei, die wieder einmal hinter ihm her ist, trifft er zufällig die Liebe seines Lebens.

Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene

07.02.2019 - 00:01 Uhr   bis   29.06.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene


Löhne
Werretalhalle, Galerie

Beschreibung: Seit über fünfzehn Jahren beschäftigt sich die Lemgoer Künstlerin Irena Kyeck mit den vier Elementen und verarbeitet die unterschiedlichen Facetten dieser in zahlreichen Bildern. Die Ausstellung zeigt die vielschichtigen Formen von Naturgewalten und Naturphänomenen.

Eintritt: frei
www.irena-kyeck.de

Ausstellung: Christina Wendt - Welt der Formen und Farben

17.05.2019 - 00:01 Uhr   bis   23.06.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Christina Wendt - Welt der Formen und Farben


Rödinghausen
Haus des Gastes, Pemberville Platz 1

Beschreibung: Aquarelle und Gemälde, Kleider für Erwachsene und Kinder, Schmuck und gefilzte Figuren. Die Kunst von Christine Wendt ist vielfältig und abwechslungsreich.

Ausstellung: Briten in Westfalen 1945 - 2017

19.05.2019 - 00:01 Uhr   bis   14.07.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Briten in Westfalen 1945 - 2017


Herford
Daniel-Pöppelmann-Haus

Beschreibung: Vor über 70 Jahren kamen britische Militärangehörige als Sieger, Befreier und Besatzer nach Westfalen. Im Laufe der Jahrzehnte änderte sich das Verhältnis zwischen Briten und Deutschen. Der laufende Abzug des britischen Militärs aus Deutschland ist Anlass für den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), mit der Wanderausstellung „Briten in Westfalen“ zu zeigen, wie aus ehemaligen Kriegsgegnern Verbündete wurden.

Ausstellung: Ohne Frauen ist kein Staat zu machen

22.05.2019 - 00:01 Uhr   bis   21.06.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Ohne Frauen ist kein Staat zu machen


Enger
Rathaus

Beschreibung:Diese Ausstellung befasst sich mit dem Werben um politische Beteiligung von Frauen vom Zeitraum vor der Einführung des Frauenwahlrechts bis 1990. Angereichert wird die Ausstellung durch eine Audio-Ecke mit Auszügen aus einem Interview mit Eva-Maria Reinke, der 1. Ratsfrau der Widukindstadt Enger.

Öffnungszeiten Rathaus Enger:
Montag - Freitag 8-13 Uhr
Montag und Donnerstag 14-18 Uhr

Lützower Pferdesporttage

23.05.2019 - 00:01 Uhr   bis   26.05.2019 - 00:01 Uhr


Lützower Pferdesporttage


Herford
Hof Meyer zu Hartum, Bielefelder Straße 239

Weitere Infos: www.reiterverein-herford.de