Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

>> Wegen des Coronavirus müssen aktuell bis voraussichtlich Ende April 2020 alle Veranstaltungen abgesagt werden! Alle Infos auf unserer Corona-Übersichtsseite.

Button Veranstaltungstipps schicken
Februar
MODIMIDOFRSASO
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291


Samstag 22.2.

15.12.2019 - 11:00 Uhr   bis   17.05.2020 - 18:00 Uhr


Ausstellung: „Endlose Weiten und lichtlose Tiefen – Das Blau unseres Planeten“


Bünde
Museum Bünde

Beschreibung: Unsere Erde ist ein blauer Planet. Sieben Zehntel ihrer Oberfläche sind mit Wasser bedeckt. Den Astrophysikern ist kein anderer Felsplanet bekannt, der so viel Wasser mit sich trägt, wie unsere Erde. Wasser ist auf unserem Planeten der Ursprung allen Lebens. Das Gesicht der Erde veränderte sich fortwährend und hat immer wieder neue Festländer und Ozeane hervorgebracht.
Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise in die Welt unserer Meere!
Noch nie gezeigte Fossilien, von denen die ältesten mehr als zwei Milliarden Jahre alt sind, sind in der erdgeschichtlichen Abteilung zu bewundern – exklusiv vom Paläontologischen Arbeitskreis Bünde und vom Förderverein für das Dobergmuseum zur Verfügung gestellt.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 14-18 Uhr,
Samstag & Sonntag 11-18 Uhr

Mehr Infos unter: www.museum.buende.de

 

10.02.2020 - 17:30 Uhr   bis   06.03.2020 - 13:00 Uhr


Fotoausstellung: Zauber der Natur


Herford
Innenhof des Kreishauses

Beschreibung: Die Fotoausstellung zeigt rund 45 Naturfotos, darunter Bilder von Tieren, Pflanzen, Landschaften und Makros - hochwertig gedruckt auf Acrylglas und teilweise „freischwebend“ gehängt. Fotografiert von Naturfotograf Siegfried Westphal.

Öffnungszeiten: Mo - Mi: 7:30 bis 17:30 Uhr, Do: 7:30 - 18 Uhr und Fr: 7:30 bis 13 Uhr

Oetker_Bielefeld

22.02.2020 - 00:01 Uhr


Requiem


Bielefeld
Rudolf-Oetker-Halle

Einlass alle 12 Minuten zwischen 17:36 und 21:48 Uhr

Beschreibung: 1925: Zum Gedenken an ihren im ersten Weltkrieg gefallenen Sohn möchte Lina Oetker, Witwe des Firmengründers August Oetker, der Stadt Bielefeld ein Konzerthaus stiften. Fünf Jahre später eröffnet die Rudolf-Oetker-Halle, ein architektonisches und akustisches Meisterwerk. Nun laden das Theater Bielefeld und das Kollektiv RAUM + ZEIT dazu ein, die sonst verborgenen Orte des spektakulären Baus zu entdecken, bei einer szenischen Installation, die jeder Zuschauer ganz allein betritt.

Tickets: 0521/51-5454, www.theater-bielefeld.de

22.02.2020 - 10:00 Uhr   bis   22.02.2020 - 13:00 Uhr


Kinderkram Herringhausen


Herringhausen
Gemeindehaus

Beschreibung: Ein vorsortierter Frühling-/Sommerbasar mit gut erhaltener Baby- und Kinderkleidung in den Größen 50 bis 176, Büchern, Spielzeug, Fahrzeugen, Babyausstattung sowie Autositzen, Buggies, Kinderwagen und vieles mehr. Auch dieses Mal können Schwangere gegen Vorlage des Mutterpasses schon um 9:30 Uhr losstöbern!

Zur Stärkung stehen Getränke und Snacks bereit sowie ein großes Kuchenbuffet!
 

22.02.2020 - 17:00 Uhr


15. Löhner Feuerabend


+++ ABGESAGT +++

Löhne
Festplatz

Beschreibung: Zum inzwischen 15. Mal lädt die Stadtmarketing AG „Vitale City“ in 2020 zum Feuerabend ein. Mit jährlich bis zu 2000 Besuchern ist die winterliche Open-Air Veranstaltung inzwischen aus dem Veranstaltungsprogramm der Löhner nicht mehr wegzudenken. Mit Feuer, Musik und winterlichen Genüssen sollen mit dem Feuerabend auf dem Löhner Festplatz die Kälte und Dunkelheit vertrieben werden. Wärmen Sie sich am Feuer, genießen die musikalische Untermalung und treffen bei warmen Getränken und leckeren Köstlichkeiten Ihre Löhner Nachbarn zu einem Plausch.

Tickets: www.reservix.de, bei allen dort genannten VVK-Stellen, Kulturbüro (05732/100-553)

22.02.2020 - 19:00 Uhr


Benefizkonzert: "Ein Reigen Buntes"


Herford
Auferstehungskirche Herford-Laar, Laarer Str. 299

Beschreibung: Benefizkonzert des Vereins zur Förderung des Chors der Auferstehungskirche Laar e.V. zu Gunsten von Mini-Vox, Kinderchor des Chores des Auferstehungskirche Laar. Es gibt einen Querschnitt aus Pop, Barock und Klassik.

22.02.2020 - 20:00 Uhr


Kino: Auerhaus


Kirchlengern
Lichtblick Kino

Beschreibung: Vier Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht langweilig werden. Darum beschließen Höppner, Frieder, Vera und Cäcilia einfach mal alles anders zu machen, als man es in der Provinz sonst so macht: Sie ziehen gemeinsam ins Auerhaus und gründen, unter den missbilligenden Blicken der Dorfbewohner, eine WG. Um den Moment zu feiern, alle Regeln zu brechen – und vor allem, um ihren Kumpel Frieder vor sich selbst zu retten. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll. Doch wie lange können die Mauern des Auerhauses den Zauber dieser Gemeinschaft beschützen?

Ticketreservierung: 05223/7573450

22.02.2020 - 21:30 Uhr


Back into the 90er!


Bünde
Universum

Beschreibung: Die 90er, das war die Zeit von Mr. Vain, Dr. Alban und den Vengaboys, Da wurden Tamagotchis gefüttert, Buffalo-Schuhe getragen und alles von den Diddl-Mäusen gesammelt. "Back into the 90er!" lautet das Motto im Universum Bünde. Das wird eine Zeitreise mit Musik aller Boybands, Girlgroups, Snap, 2Unlimited, Haddaway, Whigfield aber natürlich auch mit alle Rockhymnen aus dieser Zeit. Der Abend steht im Fokus der liebevoll als Trashpop bezeichneten Musik inklusive Boygroups, Girlie-Power, Eurodance. Aber auch bekannte Reklame-Jingles und TV-Titelmelodien werden gespielt.

Tickets: an den bekannten VVK-Stellen, 05223/17 88 88, Abendkasse

26.01.2020 - 00:01 Uhr   bis   26.04.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Navid Nuur - Hocus Focus


Herford
Marta

Beschreibung: Besucher aller Altersgruppen können die Welt mit anderen Augen sehen. Die in der Lippold-Galerie gezeigten Aquarelle, Skulpturen, Videos, Fotografien, Textarbeiten und Installationen bringen die Betrachtenden zum Staunen, indem sie Unsichtbares sichtbar werden lassen und ursprünglich Unbedeutendes in den Fokus rücken. Dies gelingt durch den fantasievollen Experimentiergeist und die philosophische Gewandtheit des Künstlers, die als humorvoller und zugleich nachdenklich stimmender Kommentar und Spiegel der Realität verstanden werden können.