Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
Mai
MODIMIDOFRSASO
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112


Dienstag 21.5.
Konzert: Thlokomela

17.05.2019 - 00:01 Uhr   bis   22.05.2019 - 00:01 Uhr


Konzert: Thlokomela


Kreis Herford

Beschreibung: Unter dem Motto „Wat god doen, is well gedoen – was Gott tut, ist wohlgetan“ lädt die Gruppe aus Namibia zu fünf Konzerten mit dynamischer Musik, traditionellen Tänzen und Beiträgen ein, die den Zuschauern die Lebenssituation in Namibia nahe bringen. Die 15 jungen Erwachsenen kommen aus den Townships der Region Windhoek. 

Termine:
Freitag, 17. Mai, 19.30 Uhr: Vlotho, Valdorfer Kirche (Lemgoer Straße 3)
Samstag, 18. Mai, 19 Uhr: Schweicheln, Versöhnungskirche (Am Kartel 2)
Sonntag, 19. Mai, 18.30 Uhr: Herford, Christuskirche (Glatzer Straße 5a)
Dienstag, 21. Mai: Westerenger, Kirche (Friedhofsallee 5)
Mittwoch, 22. Mai, 19.30 Uhr: Löhne-Siemshof, Kirchengemeinde (Wietbrede 34)

Eintritt frei

Lesung: Karl May - mehr als Winnetou

21.05.2019 - 19:00 Uhr


Lesung: Karl May - mehr als Winnetou


Kirchlengern
Grundschule Kirchlengern, Zirkuszelt/Schulhof, Lübbecker Str. 69a

Beschreibung: Buchhändlerin Elke Harre erzählt von Karl Mays "Reisen" in ferne Länder und seine Begegnungen mit fremden Kulturen.

Weitere Infos und Anmeldung: Petra Rullkötter / Rathaus Kirchlengern, 05223/7573118

Konzertlesung: Samuel Koch & Samuel Harfst

21.05.2019 - 19:30 Uhr


Konzertlesung: Samuel Koch & Samuel Harfst


Oerlinghausen
Niklas-Luhmann-Gymnasium, Ravensberger Straße 11

Beschreibung: Ein Abend, der nicht nur zum Lachen und Weinen, sondern auch zum Nachdenken anregt: Samuel Harfst bringt Samuel Koch mit. Samuel Koch verunglückte 2010 bei der TV-Show „Wetten, dass...?“ und hat seitdem den Weg zurück ins Leben gefunden. Koch jongliert mit Texten aus seinem neuen Buch „Stehaufmensch“. Samuel Harfst präsentiert mit Band eine bunte Mischung von Liedern der Alben der vergangenen Jahre.

Einlass ab 19 Uhr
Weitere Infos: www.kulturkirche-lippe.de

Kino: Capernaum

21.05.2019 - 20:00 Uhr


Kino: Capernaum


Bünde
Universum

Beschreibung: Libanon: Der 12-jährige Zain klagt seine Eltern vor Gericht an. Er möchte sie dafür verurteilt haben, dass sie ihn auf die Welt gebracht haben. Zain war ein Kind unter vielen in seinem Zuhause. Liebe gab es jeweils nicht viel von Seiten der Eltern, die ihr Geld unter anderem mit dem Schmuggeln von Drogen in den Knast verdienten. Als Zain hilflos mitansehen musste, wie seine um ein Jahr jüngere Schwester dem Sohn ihrer Vermieter zur Heirat versprochen wurde, flüchtete der Junge.

Kino: Die Verlegerin

21.05.2019 - 20:00 Uhr


Kino: Die Verlegerin


Bruchmühlen
Else-Lichtspiele, Gesmolder Str. 98

Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene

07.02.2019 - 00:01 Uhr   bis   29.06.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene


Löhne
Werretalhalle, Galerie

Beschreibung: Seit über fünfzehn Jahren beschäftigt sich die Lemgoer Künstlerin Irena Kyeck mit den vier Elementen und verarbeitet die unterschiedlichen Facetten dieser in zahlreichen Bildern. Die Ausstellung zeigt die vielschichtigen Formen von Naturgewalten und Naturphänomenen.

Eintritt: frei
www.irena-kyeck.de

Ausstellung: Christina Wendt - Welt der Formen und Farben

17.05.2019 - 00:01 Uhr   bis   23.06.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Christina Wendt - Welt der Formen und Farben


Rödinghausen
Haus des Gastes, Pemberville Platz 1

Beschreibung: Aquarelle und Gemälde, Kleider für Erwachsene und Kinder, Schmuck und gefilzte Figuren. Die Kunst von Christine Wendt ist vielfältig und abwechslungsreich.

Ausstellung: Briten in Westfalen 1945 - 2017

19.05.2019 - 00:01 Uhr   bis   14.07.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Briten in Westfalen 1945 - 2017


Herford
Daniel-Pöppelmann-Haus

Beschreibung: Vor über 70 Jahren kamen britische Militärangehörige als Sieger, Befreier und Besatzer nach Westfalen. Im Laufe der Jahrzehnte änderte sich das Verhältnis zwischen Briten und Deutschen. Der laufende Abzug des britischen Militärs aus Deutschland ist Anlass für den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), mit der Wanderausstellung „Briten in Westfalen“ zu zeigen, wie aus ehemaligen Kriegsgegnern Verbündete wurden.