Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Radio Herford und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford!

Dezember
MODIMIDOFRSASO
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456


Sonntag 16.12.
Ausstellung: „Rassendiagnose: Zigeuner“

31.08.2018 - 14:00 Uhr   bis   16.12.2018 - 16:00 Uhr

Ausstellung: „Rassendiagnose: Zigeuner“

Herford
Gedenkstätte Zellentrakt, Rathausplatz 1

Beschreibung: Der Völkermord an den Sinti und Roma und der lange Kampf um Anerkennung
Eine Ausstellung des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma
Schwerpunkt der Ausstellung: der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma und Ausblick auf die Menschenrechtssituation der Sinti- und Roma-Minderheiten in Europa nach 1989

Öffnungszeiten:
Sa + So: 14 – 16 Uhr
Gruppen/Schulklassen etc. nach Vereinbarung

Kulturfrühstück

16.12.2018 - 10:00 Uhr   bis   16.12.2018 - 13:00 Uhr

Kulturfrühstück

Hiddenhausen
Haus der Jugend

Mit Pete Alderton
Blues

Eintritt: 7 Euro, erm. 3,50 Euro (inkl. Frühstücksbüffet)

Adventliche Feststimmung - 3. Symphoniekonzert

Foto: Nikolaj Lund

16.12.2018 - 11:00 Uhr

Adventliche Feststimmung - 3. Symphoniekonzert

Bielefedl
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung: Winterlich klirrende Kälte und weihnachtliche Vorfreude verbreiten die Bielefelder
Philharmoniker in ihrem 3. Symphoniekonzert. Auf dem Programm stehen Tschaikowskys erste
Symphonie Winterträume, die Wassermusik von Händel und das 1. Violinkonzert
von Max Bruch – eines der beliebtesten Violinkonzerte überhaupt, präsentiert von
der gefeierten Geigerin Isabelle van Keulen. Das Konzert wird geleitet von GMD
Alexander Kalajdzic.

Tickets: 16 Euro
VVK: Theater- und Konzertkasse (Altstädter Kirchstraße 14, 0521 / 51 54 54), an allen bekannten
VVK-Stellen, www.bielefelder-philharmoniker.de 

Konzerteinführung: 19.15 Uhr

Inszenierte Rathausführungen

16.12.2018 - 14:00 Uhr

Inszenierte Rathausführungen

Herford

Beschreibung: Die Gästeführer Mechthild Klein, Marcel und Carolina Mowe und Ulrike Müller schlüpfen  in historische Rollen und nehmen die Besucher mit auf eine einzigartige Reise durch die Herforder Rathausgeschichte.

Jeweils um 14 und 16 Uhr
Dauer: 60 Min
Tickets: 9 Euro (Erwachsene), 6 Euro (Kinder) 
VVK: Tourist-Information Herford (Linnenbauerplatz 6)

Kino: Matti & Sami und die drei größten Fehler des Universums

16.12.2018 - 15:00 Uhr

Kino: Matti & Sami und die drei größten Fehler des Universums

Bünde
Universum

Beschreibung: "Matti & Sami und die drei größten Fehler des Universums" ist ein humorvoll-ernster Film über Wünsche, Träume, kleine und große Lügen. Drei Lügen bringen die Welt eines zwölfjährigen Jungen durcheinander und lassen ihn an der Glaubwürdigkeit der Erwachsenen zweifeln. Als er die damit verbundenen Defizite auf eigene Faust auszumerzen beginnt, verstrickt er sich in ein aberwitziges Lügengebilde, aus dem es keinen Ausweg mehr gibt.

Puppentheater: Der Schneemann Herr Lehmann

Foto: C. Schmidt

16.12.2018 - 17:00 Uhr

Puppentheater: Der Schneemann Herr Lehmann

Löhne
Villa Mühlenbach

Für Kinder ab 3 Jahren

Beschreibung: Dem kleinen Schneemann, der vorm Haus steht, ist doch tatsächlich kurz vor dem Weihnachtsfest die Nase gestohlen worden…. Das gefällt ihm gar nicht und so mach er sich mit seinem Freund dem Besen auf die Suche in den Wald. Dabei begegnet er einigen Tieren, die ihm aber nicht helfen können. Bis er schließlich am Hasenbau auf eine Spur stößt… Können die Kinder dem Schneemann bei der Suche helfen?

Eintritt: 5 Euro (Kinder), 7 Euro (Erwachsene)

Tanztheater: Notre-Dame de Paris

16.12.2018 - 19:00 Uhr

Tanztheater: Notre-Dame de Paris

Stadttheater Herford

Theaterstück: Der Glöckner von Notre-Dame von Stéphen Delattre
mit der Delattre Dance Company

Beschreibung: Die berührende Geschichte von Quasimodo und Esmeralda aus Victor Hugos berühmten Roman von 1831. Mit all den charaktervollen Figuren, vom buckligen Glöckner, über die feurige Zigeunerin bis hin zum krankhaft eifersüchtigen Erzdiakon Frollo.

Karten und Infos im Theaterbüro unter Tel. 05221-50007 oder www.theater.herford.de.
 

Lioba Albus - Single Bells

Foto: Sibylle Ostermann

16.12.2018 - 19:30 Uhr

Lioba Albus - Single Bells

Bad Salzuflen
Kur- und Stadttheater, Parkstraße

Beschreibung: Auf ihrer Agenda ist sie „eine Frau für gewisse Stunden: zärtlich wie Gillette, lieblich wie Domestos, trocken wie Always Ultra“: Lioba Albus. Der „Wortvulkan“, wie sie auch genannt wird, bringt ihr neues Programm „Single Bells“ zur Aufführung. Geboten wird ein kabarettistischer Streifzug durch die Untiefen weihnachtlicher Weihemomente.

Tickets: 19 Euro (VVK), 24 Euro (AK), Theaterkasse der Kurverwaltung (05222/952-909), Bürgerberatung im Rathaus (Rudolph-Brandes-Allee)

Kabarett: Ingo Börchers - Der Jahresrückblick 2018

Foto: Jan Merlin Friedrich

16.12.2018 - 19:30 Uhr

Kabarett: Ingo Börchers - Der Jahresrückblick 2018

Bielefeld
Theater am Alten Markt

Beschreibung: Kabarettist Ingo Börchers lässt die abgelaufenen 365 Tage Revue passieren. Humorvoll
erinnert er an manchen Glanz und manches Elend des Jahres 2018. Dabei bleibt es nicht bei dem Blick auf die großen und kleinen Begebenheiten in Bielefeld und der Region. Denn die Devise lautet auch in diesem Jahr: Global denken. Lokal amüsieren. Dazu lädt Ingo Börchers wieder Gäste zum Talk auf die Bühne ein. Und musikalisch wird es an diesem Abend auch dank Bill Murta am Flügel und Sängerin Melanie Kreuter.

Tickets: ab 20 Euro
VVK: Theater- und Konzertkasse, Altstädter Kirchstraße 14 (Tel.: 0521 / 51 54 54), an allen bekannten VVK-Stellen, www.theater-bielefeld.de

Ausstellung: Jakob Reh - pointillism reloaded - Tube paintings

22.11.2018 - 19:00 Uhr   bis   23.02.2019 - 00:01 Uhr

Ausstellung: Jakob Reh - pointillism reloaded - Tube paintings

Löhne
Galerie in der Werretalhalle

Beschreibung:  Inspiriert und beeinflusst von Pollock, Andre, Beuys und Warhol arbeitet Reh heute als abstrakter Künstler und erschafft „Tube Paintings“. Hierbei lassen Punkte, die direkt aus der Tube auf die Leinwand gedrückt werden, ein Werk voller Dreidimensionalität entstehen. Rehs Arbeiten verlangen keine Deutung und müssen keinen Sinn enthalten, das Entscheidende ist ein gelungenes Bild in all seiner Farbpracht.

Eintritt: frei
Weitere Infos: www.jakob-reh.com

Typisch OWL?

24.11.2018 - 11:00 Uhr   bis   28.04.2019 - 00:00 Uhr

Typisch OWL?

Bielefeld
Historisches Museum
Ravensberger Park 2
Sonderausstellung "Typisch OWL?"
Besonderheiten, Klischees und Skurriles aus der Region
Infos hier

Ausstellung: Waltraud Rau - Aquarelle

27.11.2018 - 00:01 Uhr   bis   24.01.2019 - 00:01 Uhr

Ausstellung: Waltraud Rau - Aquarelle

Herford
Eslbach-Haus

Von Landschaft, Pflanzen bis Abstrakt


Button Veranstaltungstipps schicken
Wetter
3 °
min 3 °
max 8 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: