Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Zwei größere Feuerwehreinsätze in Herford

Gleich zweimal musste die Herforder Feuerwehr am Abend (17.01.20) ausrücken. Zunächst brannte ein Kellerraum in einem Mehrparteienhaus an der Sachsenstraße, wenig später musste ein Feuer in einer Wohnung in der Berliner Straße gelöscht werden. Beide Male mussten Bewohner aus dem Haus gerettet werden, es wurde aber niemand verletzt. Die Brandursachen sind noch unklar.

Die Bewohner des Gebäudes in der Sachsenstraße sind fürs Erste anderswo untergebracht worden, die Bewohner des Hauses an der Berliner Straße konnten in ihre Wohnungen zurückkehren.