Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Bußgelder nach "Open-Air-Party" in Kirchlengern

Die Polizei hat in Kirchlengern fünf Personen erwischt, die gegen die Corona-Schutzverordnung verstoßen haben. Die Gruppe hatte sich heute Nacht (08.04.20) am Kanuanleger an der Löhner Straße zum Feiern getroffen. Auf sie kommt ein Bußgeld von jeweils 200 Euro zu. Die Beamten fanden auch eine Schreckschusspistole, die im Gras lag. Wem die Waffe gehört, muss noch ermittelt werden. Einer der Beteiligten, ein 32-jähriger aus Bad Oeynhausen, hat sich zusätzlich Ärger eingehandelt. Sein Auto war nicht versichert und er selbst hatte keine gültige Fahrerlaubnis.