Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

2.240 Erstklässler warten auf Einschulung

An den Grundschulen bei uns im Kreis Herford werden dieses Jahr noch einmal mehr Erstklässler eingeschult. 2.240 Mädchen und Jungen haben am kommenden Mittwoch oder Donnerstag ihren ersten Schultag – das sind 70 mehr als im vergangenen Jahr.

Die weiterführenden Schulen empfangen am Mittwoch weniger neue Schüler als im vergangenen Sommer. 2.277 Fünftklässler sind es in diesem Jahr, 2.365 waren es 2018.

Die Lehrersituation beschreibt die Bezirksregierung im Kreis Herford als gut. Die meisten ausgeschrieben Stellen hätten besetzt werden können. Seit Jahresbeginn wurden 55 neue Lehrkräfte im Kreis Herford eingestellt.