Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Corona-Inzidenzwert im Kreis Herford deutlich gesunken

Der Corona-Inzidenzwert im Kreis Herford ist über Nacht noch einmal deutlich nach unten gegangen. Er liegt jetzt bei 123,3 – gestern (25.11.20) waren es 142,5. Die Gesundheitsbehörden melden 61 neue Ansteckungsfälle. Das bedeutet, dass die Zahl der aktiv Infizierten jetzt 530 erreicht hat. Es werden aber auch zwei weitere Todesfälle gemeldet. Mittlerweile sind 34 Corona-Patienten im Kreis Herford gestorben.  

Weitere Infos zur Corona-Krise im Kreis Herford gibt es auf unserer Sonderseite.

Mordkommission untersucht gewaltsamen Tod einer Frau in Herford
Ein mögliches Gewaltverbrechen in Herford beschäftigt die Bielefelder Mordkommission. In der Lützowstraße ist offenbar eine Frau umgebracht worden. Auf dem Gehweg war gestern am frühen Nachmittag...
Ab Montag gilt im Kreisgebiet neue Maskenpflicht
Die Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft weist auf Änderungen bei den Corona-Vorschriften hin. Ab Montag müssen Busfahrgäste OP-Masken, FFP2-Masken oder vergleichbare Modelle tragen. Gleiches gilt...
KVWL warnt vor Betrügern mit Corona-Impf-Trick
Die Corona-Pandemie ruft immer mehr Betrüger auf den Plan. Davor warnt die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe. Sie weist daraufhin, dass bei der anstehenden Vergabe der Impftermine niemand...
SV Rödinghausen empfängt Borussia Mönchengladbach
Der SV Rödinghausen hat am Nachmittag sein erstes Heimspiel im neuen Jahr. Nach dem verkorksten Rückrundenstart gegen Preußen Münster kommt auf den Fußballregionalligisten keine leichte Aufgabe zu....
Eltern können Kinderpflege-Krankengeld beantragen
Eltern im Kreis Herford können ab sofort bei ihrer gesetzlichen Krankenversicherung Kinderpflege-Krankengeld beantragen. Darauf weist die AOK NordWest hin. Kinderpflege-Krankengeld gibt es, wenn ein...
Bünder SPD macht sich stark für Mängelmelder-System
Die SPD-Fraktion will auch für Bünde ein Mängelmelder-System. Bürger sollen die Möglichkeit haben, über die Homepage der Stadt und per App Probleme wie defekte Laternen, wilden Müll oder...