Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Archimedes mit Insolvenz in Eigenregie

Die Archimedes-Gruppe mit Sitz in Herford ist in finanziellen Schwierigkeiten. Das Unternehmen, das für etliche Immobilien eine Art Hausmeisterservice anbietet, hat Insolvenz in Eigenregie beantragt. Das bedeutet, dass die bisherige Geschäftsleitung sich zusammen mit einem Sachwalter um die Sanierung der angeschlagenen Firma kümmert.

Am Standort Herford sind 90 Mitarbeiter betroffen. Als Hauptgrund für die Insolvenz wird der Absprung eines Hauptkunden genannt. Die Westfalen Weser Netz hatte im Frühjahr die Verträge mit Archimedes gekündigt.

Berliner Olympiastadion
Armina Bielefeld spielt zwei Tage später gegen Hertha BSC
Fußballbundesligist Arminia Bielefeld spielt später als geplant gegen Hertha BSC. Die DFL hat die Partie im Berliner Olympiastation um zweit Tage verlegt, vom 7. auf den 9. Mai. Hintergrund ist, dass...
Herforder Kreispolizei
Nach schwerem Unfall in Herford sucht Polizei nach Zeugen
Nach dem Verkehrsunfall an der Elverdisser Straße in Herford mit einem schwer verletzten Kleinkind sucht die Polizei nach Zeugen. Der einjährige Junge war Montagmorgen von einem Auto erfasst worden....
Bild einer Drohne
Mitarbeiter der Stadt Herford überfallen - Drohne gestohlen
Ein Mitarbeiter der Stadt Herford ist gestern am späten Abend überfallen und ausgeraubt worden. Der 48-Jährige hatte gegen 23 Uhr an der Eishalle “Im Kleinen Felde“ seine Drohne getestet.  Als er...
Sexueller Missbrauch in Kirchlengern vor Gericht
Eine Mutter soll ihre 8-jährige Tochter einem Mann aus Kirchlengern zum Sex angeboten haben. Heute startet vor dem Landgericht Bielefeld der Prozess gegen die Frau aus dem norddeutschen Wittmund und...
Ermittlungen nach tödlichem Arbeitsunfall in Herford
Nach dem tödlichen Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Bruchstraße in Herford wird weiter nach der Ursache gesucht. Gestern Morgen war ein Aufzugmonteur ums Leben gekommen. Der 39-Jährige hatte...
Grundschulverbund Kirchlengern braucht mehr Klassenräume
Die Grundschulen in Kirchlengern brauchen mehr Platz. Schon im kommenden Schuljahr fehlen zwei Klassenräume, bis zum Jahr 2025 müssten nochmal drei weitere hinzukommen. Heute will der Gemeinderat die...