Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Anonymer Zeuge sagt wohl nicht nach tödlicher Messerattacke in Hiddenhausen aus

Der Prozess um die tödliche Messerattacke in Hiddenhausen muss wohl ohne den anonymen Zeugen stattfinden. Beide Prozess-Seiten hatten eine persönliche Aussage im Verhandlungsaal gefordert. Doch das Verwaltungsgericht Düsseldorf lehnte entsprechende Anträge ab. Es gibt noch die Möglichkeit, in den kommenden zwei Wochen das nächsthöhere Oberverwaltungsgericht anzurufen. Der Prozess wird Mitte Juni (15.06.20) fortgesetzt.

Der anonyme Zeuge ist eine Person, die ihre Identität geheim halten will. Sie belastet den älteren der beiden angeklagten Brüder schwer.

Vor einem Jahr sollen die Männer einen 31-Jährigen an der Bünder Straße in Hiddenhausen erstochen haben. Sie sind wegen Körperverletzung mit Todesfolge angeklagt, weil es für Mord bislang nicht genug klare Anhaltspunkte gibt.

Hunderte Autofahrer im Kreis Herford hoffen auf ihren Führerschein
Im Kreis Herford können sich viele Autofahrer Hoffnung machen, doch nicht ihren Führerschein zu verlieren. Rund 430 Temposünder haben zwischen Ende April und Anfang des Monats wegen des neuen...
Niedersachsen gegen mehr Salzeinleitung in Werra und Weser
Die Pläne des Unternehmens K+S, mehr Salzabwässer in Werra und Weser einzuleiten, haben einen Dämpfer bekommen. Das Land Niedersachsen will an den bisherigen Vereinbarungen mit dem Kasseler...
Neues Herforder Intercity-Hotel öffnet später
Das Intercity-Hotel im Herforder Marta-Viertel wird dieses Jahr nicht mehr eröffnet. Eine Sprecherin sagte uns, dass der Eröffnung wegen der Corona-Krise verschoben wurde. Eigentlich war das geplante...
Weniger Kriminalität im Kreis Herford seit Corona-Pandemie
Die Corona-Pandemie hat der Polizei im Kreis Herford etwas Luft im Kampf gegen die Kriminalität verschafft. Von Anfang März bis Ende Juni 2020 ist die Zahl der Verbrechen hier bei uns um 11 Prozent...
Zwei neue Corona-Infektionen im Kreis Herford
Das Herforder Kreisgesundheitsamt meldet zwei neue Corona-Fälle. Allerdings sind auch mehr Patienten wieder gesund, wodurch die Zahl der aktuellen Infektionen (Stand: 09.07.20) auf 29 zurückgegangen...
Straßenverkehrsamt Kirchlengern telefonisch schwer zu erreichen
Das Straßenverkehrsamt in Kirchlengern hat im Moment große Probleme mit der Telefonanlage. Wegen eines schwerwiegenden technischen Problems werden zum Beispiel Gespräche plötzlich unterbrochen oder...