Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Button Veranstaltungstipps schicken

Bitte erkundigt Euch, ob die Veranstaltung stattfindet!

Oktober
MODIMIDOFRSASO
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Donnerstag 7.10.

07.10.2021 - 14:00 Uhr   bis   11.10.2021 - 20:00 Uhr


48. Herforder City-Kirmes


Herford
Innenstadt

Beschreibung:
Mehr als 60 Schausteller werden in der zweiten Oktoberwoche ihre Karussells und Buden rund um das Rathaus, die Münsterkirche sowie auf dem Alten Markt und dem Linnenbauerplatz aufbauen - inkl. verkaufsoffenem Sonntag.
Auf dem gesamten Kirmesgelände (Kirmesgelände=Plätze mit Fahrgeschäften= Alter Markt, Münsterkirchplatz, Rathausplatz, Linnenbauerplatz) gelten die 3-G-Regeln: Alle Kirmesbesucher*innen sind dazu verpflichtet, ihren 3-G-Nachweis vor Nutzung des Kirmesangebotes an einer der ausgewiesenen Armband-Ausgabestellen zu erbringen.

Donnerstag, den 7. Oktober, und am Freitag, den 8. Oktober, jeweils von 14 Uhr bis 22 Uhr
Samstag, den 9. Oktober, von 14 Uhr bis 23 Uhr
Sonntag, den 10. Oktober, von 13 Uhr bis 22 Uhr
Montag, den 11. Oktober, von 14 Uhr bis 20 Uhr

Aktuelle Infos unter www.herford-erleben.de.

07.10.2021 - 17:00 Uhr   bis   07.10.2021 - 18:30 Uhr


Abendführung durchs Werburg-Museum


Spenge
Werburg-Museum

Beschreibung:
Feierabend und noch nichts vor? Warum nicht mal wochentags ins Museum gehen? Da Sie jetzt frei haben, erfahren Sie hier in einer Führung durch die Ausstellung im Herrenhaus, was die Menschen früher getrieben haben, wenn sie frei hatten. Was haben sie gegessen? Was geraucht? Welche Musik haben sie gehört? Und welche Trinkspiele haben sie gespielt? Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17:00 Uhr!

Preis: 5,00 € pro Person.

07.10.2021 - 19:00 Uhr


Vortrag: Heidelberger Mordsteine - Die Ermordung des Herforder Bürgermeisters Wilhelm Busse 1921


Herford
Markthalle

Beschreibung:
Vor 100 Jahren, am 29. Juni 1921, wurde der Herforder Oberbürgermeister Wilhelm Busse zusammen mit seinem früheren Stellvertreter Theodor Werner bei Heidelberg ermordet. Als Täter wurde schnell Leonhard Siefert ermittelt, der am frühen Morgen des 29. Juli 1922 im Hof der Männerzuchtanstalt Bruchsal auf dem Schafott hingerichtet wurde. In einem der ersten Indizienprozesse Deutschlands wurde Siefert des Doppelmordes schuldig gesprochen. Obwohl alles dafür sprach, dass Siefert die beiden aus Habgier umgebracht hat, beteuerte er bis zu seinem Ende seine Unschuld. Der Autor Thomas Schnepf ist Amtsrichter und hat den Fall in dem Roman »Heidelberger Mordsteine« glänzend recherchiert und lässt den Aufsehen erregenden historischen Fall lebendig werden. Im Vortrag wird er zunächst Täter und Opfer vorstellen und die Tat skizzieren.

Eintritt frei, eine Spende wird erbeten
Anmeldung unter info(at)geschichtsverein-herford.deoder 05221 132213

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungs-Regeln: Nachweis von 3 G (geimpft, getestet oder genesen)

 

02.05.2021 - 11:00 Uhr   bis   07.11.2021 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Märchenball


Vlotho
Heimatmuseum

Beschreibung:
Wundersame Figuren in farbenprächtigen Kostümen sind die sehenswerten Kunstwerke von Horst und Jochen Raack aus Enger. Mit diesen Kostümen nahmen sie regelmäßig am Kostümwettbewerb "Carnevale di Venezia" teil und haben sechs Mal gewonnen. Ihr preisgekrönten Designs sind bis November im Vlothoer Heimatmuseum zu sehen.

Sonntags geöffnet von 11 bis 17 Uhr
Eintritt ist frei, Spenden erlaubt

 

16.09.2021 - 20:00 Uhr   bis   31.10.2021 - 14:00 Uhr


Der kleine Prinz auf Station 7


Bad Oeynhausen
GOP Varieté

Eine Show die wirklich zu Herzen geht. Der „Kleine Prinz“ – das Lieblingsbuch

von Millionen Menschen weltweit  – wird  in die moderne Welt übertragen. Der Held von „Station 7“ ist Patient in einem Kinder-Hospiz. Mit Mut, dem „Kleinen Prinzen“ und der Hilfe seiner Freunde gelingt es ihm, das Krankenhaus in einen Ort der Freude und Lebenslust zu verwandeln.

Die  Show ist  eine Verneigung  vor  der  Arbeit  von  Dr.  Eckart  von  Hirschhausen  und  seiner  Stiftung  „Humor  hilft  Heilen“, die das GOP seit Jahren unterstützt.

27.09.2021   bis   10.10.2021


33 m³ museum - Preußisch Oldendorf


Preußisch Oldendorf
Schulhof Sekundarschule

Beschreibung:
Von Juli bis Oktober 2021 geht der Container nun in Ostwestfalen-Lippe als Botschafter des Museums auf Reisen. Station macht er in Bad Oeynhausen, Bielefeld, Minden, Bünde und Preußisch Oldendorf, wo er als Raum und Plattform für lokale und regionale Kulturschaffende dient, die ein buntes Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt haben: Konzerte und Lesungen, Ausstellungen, Filmvorführungen und Performances, Workshops und vieles mehr.

Programm 33-m3-museum

07.10.2021 - 20:00 Uhr   bis   08.10.2021 - 20:00 Uhr


sonderBar: Fatih Çevikkollu - „Fatih Morgana“


Löhne
Werretalhalle, Saal 2

Beschreibung:
Sein sechstes Solo-Programm widmet Fatih Çevikkollu dem Schein und dem Sein, den Nachrichten und den Fake-News, den Nullen und den Einsen. Rückt die ganze Welt nach rechts? Werden wir islamisiert? Was macht die Digitalisierung mit uns? Die Aufteilung von Inländern und Ausländern war gestern. Heute unterscheiden wir zwischen digitalen Eingeborenen und digitalen Migranten. Es gibt weltweit mehr Zugang zum Netz als zu Toiletten. Es ist also leichter online zu gehen, als aufs Klo. Aber wer rettet uns vor dem Shitstorm? Willkommen in der schönen neuen Welt der alternativen Fakten.

Am 07. und 08. Oktober jeweils um 20 Uhr

Tickets im VVK: 16,- €, ermäßigt 13,- €, AK: 19,- €, ermäßigt 16,- €
Es gelten die 3 G –Regelungen

Mehr Infos im Kulturbüro unter 05732-100-553 und auf der Webseite www.kulturbuero-loehne.de