Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Euranet Plus
Bestens informiert

Mit Euranet Plus auf dem Laufenden in Europa

Radio Herford macht für Deutschland mit beim europäischen Radionetzwerk Euranet Plus. Junge Reporterinnen und Reporter aus verschiedenen europäischen Ländern berichten für Euranet Plus über europäische Themen.

Ein Besuch lohnt sich auch auf euranetplus.de mit unseren deutschsprachigen Beiträgen rund um die EU oder auf der offiziellen englischsprachigen Website euranetplus-inside.eu mit allen Beiträgen der Radionetzwerkpartner aus ganz Europa.


Merkel erwartet große Corona-Maßnahmen-Übereinstimmung

21.01.2021

Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt in der EU weiter auf einen gemeinsamen Weg, um das Corona-Virus in Schach zu halten. Vor dem EU Sonder-Video-Gipfel heute Abend hat sie in der Bundespressekonferenz gesagt. "Ich glaube, dass es da sehr viel Einverständnis gibt. Die Tücke liegt dann im Detail."



EU schlägt weitere Corona-Maßnahmen vor

20.01.2021

Die EU-Kommission hat die Mitgliedstaaten aufgerufen, die Corona-Impfungen zügig voranzutreiben. Bis zum Herbst sollten mindestens 70 Prozent der Erwachsenen in der EU geimpft werden. SDie Kommission ruft auch dazu auf, weiter auf Abstand und Kontaktbeschränkungen zu setzen. Machen wir, heißt es dazu aus Berlin.



EU-Bashing hilft beim Impfen nicht

19.01.2021

Im EU-Parlament haben die Abgeordneten heute die weltweite Impfstrategie gegen Corona debattiert. EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides hat dabei noch einmal betont, dass die die Pandemie eine weltweite Krise ist und deshalb auch aus europäischer Sicht einen globalen Ansatz braucht. Die EU-Abgeordneten haben ihrerseits mehr Transparenz zu den Impfstoffverträgen gefordert und betont, dass Impf-Nationalismus nicht hilft.