Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
November
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301


Donnerstag, 21.11.

28.10.2019 - 07:30 Uhr   bis   29.11.2019 - 13:00 Uhr


Ausstellung: erfasst, verfolgt, vernichtet.


Herford
Kreishaus
Amtshausstr. 3

Beschreibung: Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus: Eine Ausstellung der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde in Verbindung mit der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und der Stiftung Topographie des Terrors. Kuratorin ist Petra Lutz, Gestalter ist Friedrich Forssman.

Mo - Do: 7:30 bis 17:30 Uhr
Fr: 7:30 bis 13:00 Uhr

Mehr Infos unter www.dgppn.de/ausstellung

15.11.2019 - 00:01 Uhr   bis   23.11.2019 - 00:01 Uhr


Bücherflohmarkt


Herford
Stadtbibliothek

Beschreibung: Während der Öffnungszeiten von 11 bis 18 Uhr (Di bis Fr) und von 10 bis 14 Uhr (Samstag) sind Bücherliebhaber herzlich willkommen zu Stöbern und Schnäppchen für anregende Schmökerstunden zu machen – denn: Herbstzeit ist Lesezeit. Von dem Erlös plant die Stadtbibliothek die Anschaffung von weiteren Tonie-Hörfiguren und Gesellschaftsspielen.

21.11.2019 - 08:45 Uhr


Ölmalerei für Kinder


Hiddenhausen
Haus der Jugend in Hiddenhausen

Beschreibung: Zum Thema Lieblingstier malen die Kinder mit Ölfarben auf Leinwände, lernen wie man Farben mischt und wie welche Farben wirken. Die Kunstpädagogin Anke Girod leitet den Kurs, der ab dem 21. an drei Terminen jeweils donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr stattfindet. Inklusive Material wird eine Kursgebühr von 14 € erhoben.

Anmeldung: 05221-996766
Ab 7 Jahren

21.11.2019 - 16:00 Uhr   bis   21.11.2019 - 17:30 Uhr


Wie sieht Euer Mond aus?


Kirchlengern
Gemeindebücherei

Beschreibung: Vom Blick in den Nachthimmel geht gerade für viele junge Menschen eine ganz besondere Faszination aus. Vor allem der Mond hat uns Menschen schon immer begeistert. Zur Auftaktveranstaltung des Kinder- und Jugendkulturprogramms „Unendliche Weiten“ der Gemeinde Kirchlengern laden Sarah Sudek und Hans Gerd Busse Kinder ab 6 Jahren ein. Thema dieses Nachmittags ist unser nächster Nachbar im Weltall. Denn unsere Mission lautet: Mond-Wissen! Passend dazu werden eigene Mondbilder gestaltet.

Anmeldungen: 05223-75 73 470, gemeindebuecherei@kirchlengern.de

21.11.2019 - 18:00 Uhr


Die Seniorinas - Alter schützt vor Zukunft nicht


Herford
Bürgerzentrum HudL

21.11.2019 - 19:00 Uhr


Philosophier-Lust im Museum


Herford
Villa Schönfeld

Beschreibung: Das Altern zwischen Revolte und Resignation wird der Publizist Michael Girke thematisieren. Die Medizin arbeitet mit Erfolg daran, unser aller Lebensdauer zu verlängern; die Anzahl der Bücher, die dem Alter immense Werte abgewinnen, es als Zeit ungeahnter Möglichkeiten an den Himmel malen, steigt mit jedem Jahr. Und doch wollen jene Stimmen nicht verklingen, die das Alter als trostlosen Niedergang von allem, was Leben schön macht, begreifen. Philosophieren, hat einst Montaigne behauptet, heißt Sterben lernen. Ist dem wirklich so?
Nach der Einführung wird Girke mit geladenen Gästen über das Thema sprechen.

Tickets: 7,-€ und 1,- für Schüler*innen

Tanz: Opus fünfundsechzig

21.11.2019 - 19:30 Uhr


Tanz: Opus fünfundsechzig


Bielefeld
Stadttheater

Beschreibung: In dieser Spielzeit beschließen Simone Sandroni, Chefchoreograf und Künstlerischer Leiter von TANZ Bielefeld, und sein Ensemble ihre Trilogie zu den größten russischen Komponisten des 20. Jahrhunderts.Sie widmen sich mit den Bielefelder Philharmonikern Dmitri Schostakowitschs Symphonie Nr. 8 in c-Moll.

Tickets: Karten www.theater-bielefeld.de, 0521 51-5454

21.11.2019 - 20:00 Uhr


Kabarett: Andreas Rebers - Ich helfe gern


Löhne
Werretalhalle

Bescheibung: Wenn Onkel Andi zu Besuch kommt, ist allenthalben große Freude und Heiterkeit im Saal. Schon als Kind wurde er von der guten schlesischen Mutter der Wahrhaftigkeit und der Bibel verpflichtet. Deshalb hat das Kind seine Diebstähle und kriminellen Taten auch immer zugegeben. Dann bekam er die Prügel, die er verdient hatte und die Mutter sah von der Kollektivstrafe der ganzen Geschwisterschar ab. Deshalb nimmt Reverend Rebers es heute mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, sehr genau.

Tickets: www.reservix.de, bei allen dort genannten VVK-Stellen, Kulturbüro (05732/100-553)

21.11.2019 - 00:01 Uhr   bis   12.01.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: "Kunstwege"


Rödinghausen
Haus des Gastes, Pemberville Platz 1

Beschreibung: Plastiken, Gemälde und Collagen von Christa Große-Wöhrmann, Brigitte Schrauwen und Yve Vahle