Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Button Veranstaltungstipps schicken

Bitte erkundigt Euch, ob die Veranstaltung stattfindet!

August
MODIMIDOFRSASO
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345


Sonntag 8.8.
08.08.2021 - 14:00 Uhr   bis   08.08.2021 - 14:00 Uhr


Stuckenbergführung mit Bismarckturmbesteigung


Der Bismarckturmverein und der Herforder Gästeführer Mathias Polster bieten eine besondere Führung an.

Gestartet wird am 8. August, 14 Uhr am Restaurant Steinmeyer
Dauer der Führung ca. 1,5 Stunden

Stuckenbergführung mit Bismarckturmbesteigung.
Auch für Kinder geeignet!

Das Waldgebiet auf dem Stuckenberg ist das größte Waldgebiet im Kreis Herford. Steine, Bäume, Hohlwege, Diamanten und Kummerhalden - der Berg ist voller Geschichten! Über 1000 Jahre haben die Herforder auf dem Berg ihre Spuren hinterlassen, und das im wahrsten Sinne es Wortes. Kummerhalden zeigen noch heute, wie mühselig der Abbau des Rhätes für den Bau der Stadtmauer und der Herforder Kirchen war. Mergelkuhlen sind Zeitzeugen der Ziegelherstellung und eine besonderen Weise, die Felder zu düngen. Viele Redewendungen haben ihren Ursprung in der Natur und dem alten Handwerk.
 

Nach der Führung berichtet der Vorstand des Bismarckturmvereins über Geschichte des Turms, der in diesem Jahr 115 Jahre alt wurde. Auch hier musste jede Menge Gestein über eine Lohrenbahn herantransportiert werden und auch hier gibt es einiges zu berichten. So wurde zum Beispiel die Treppenspindel verkehrt herum eingebaut.
Natürlich können die Gäste kostenfrei über diese Treppe den Turm besteigen und durch das neue Fernrohr sehen.

Kosten? Jede/r gibt was er will, was es ihr oder ihm wert ist. Das Geld komplett für die Flutopferhilfe gespendet.

Anmeldung ist nicht nötig.

08.08.2021 - 14:00 Uhr


Führung auf dem Herforder Stadtwall


Am Sonntag den 08. August gibt Gästeführerin Mechthild Klein eine Stadtführung entlang der alten Stadtbefestigung um die Herforder Innenstadt. Der ca. 3,5 km lange Spaziergang auf dem Herforder Wall beginnt um 14 Uhr am Eingang des Herforder Münsters und dauert ca. 120 Minuten.

Dabei informiert die Expertin über Interessantes, Ernstes und Kurioses aus der Herforder Geschichte. Das Spektrum reicht von den Resten der alten Stadtmauer, über moderne Kunst und Villen aus der Gründerzeit bis hin zu Geschichten von Personen und Bauwerken aus der alten und neueren Historie Herfords.

Die Kosten pro Person betragen 7 Euro. Kinder unter 14 Jahren sind frei. Bezahlt wird, nach Möglichkeit passend, direkt vor Ort. Kinder unter 14 Jahren sind frei. Eine vorherige Anmeldung in der Tourist-Information ist erforderlich. Kontaktdaten werden vor Ort über die Luca-App oder handschriftlich erfasst. Ein Mund-Nasen-Schutz muss nur bei der Begehung von Gebäuden getragen werden.
Außerdem wird für die Teilnahme an der Führung der Nachweis eines der drei G’s benötigt (getestet, genesen, geimpft).
Die Tourist-Information ist zu folgenden Zeiten geöffnet: dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr, telefonisch und per WhatsApp erreichbar unter 05221/189 1526 oder per E-Mail an: tourist-info(at)herford.de

Foto: Wolfgang Kubak

08.08.2021 - 15:00 Uhr   bis   08.08.2021 - 15:00 Uhr


Toni Geiling & das Wolkenorchester im Aawiesenpark


Am Sonntag, 8. August findet die letzte Veranstaltung der Kulturreihe „Mein Sommer, meine Stadt“ im Aawiesenpark statt. Zu Gast ist Toni Geiling mit dem Wolkenorchester und dem Programm „Gedanken wollen fliegen“.

Das Konzert ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Der Liedermacher Toni Geiling begibt sich mit seinem Konzert „Gedanken wollen fliegen“ in eine fantasievolle Kinderliederwelt und wirbelt die Gedanken des Publikums ordentlich durcheinander. In den Texten kreist ein Rotmilan auf unbekannte Weise, ein Bücherwurm verspeist Gedichtbände und beim Berglied kommt es zur Begegnung mit der dritten Art.

Der Multi-Instrumentalist und Sänger spielt dabei selbst auf Gitarre, Violine, Maultrommel oder einer singenden Säge. Mit Anne Diedrichsen am Schlagzeug, Jon Sanders an Ukulele und Mandola und Kaspar Domke hinter dem Kontrabass bildet er das "Wolkentrio". Virtuos, verspielt, originell und pointiert wickelt das Ensemble das kleine und große Publikum um seine musikalischen Finger. Natürlich gibt es ausreichend Gelegenheit zum Tanzen, Mitsingen, Lachen und Staunen.

Beginn ist um 15 Uhr im Aawiesenpark. Der Eintritt ist frei.

Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.

01.04.2021 - 00:01 Uhr   bis   12.08.2021 - 00:01 Uhr


Pilger-Touren auf dem Herforder Jakobsweg


Beschreibung: Wer den Begriff des Pilgerns hört, denkt häufig zunächst an den Jakobsweg in Spanien, der über eine Route von rund 800km von Saint-Jean-Pied-de-Port in Frankreich nach Santiago de Compostela in Spanien führt. Doch Pilgerinteressierte müssen nicht unbedingt bis nach Spanien reisen, um auf den Pilgerpfaden zu wandern, denn es finden sich auch bei uns in Herford und Umgebung Teile des Jakobsweges. Diese wurden von der LWL Altertumskommission für Westfalen erforscht und sind als westfälischer Jakobsweg begehbar. Durch Herford führt dabei eine von insgesamt sieben Etappen auf dem Weg von Minden nach Soest. Gemeinsam mit dem Herforder Gästeführer Mathias Polster hat das Stadtmarketing drei verschiedene geführte Pilger-Touren entwickelt, bei denen die Teilnehmer in die Geschichte einer jahrhundertealten Tradition eintauchen werden. Das Pilger-Angebot umfasst die Stadt-Tour (2km), die Schwarzenmoor-Route (9km) und eine Tagestour von Bielefeld nach Herford (22km)

Weitere Informationen zu den Touren gibt es unter www.herford.de/pilgern

Stadt-Tour (Ticketpreis: 7€)
Do 20.05.2021, 18:00 Uhr
Sa 10.07.2021, 16:00 Uhr
Do 12.08.2021, 18:00 Uhr

Schwarzenmoor-Route (Ticketpreis: 12€)
Sa 01.05.2021, 14:30 Uhr
So 13.06.2021, 10:30 Uhr

Tagestour von Bielefeld nach Herford (Ticketpreis: 18€)
So 25.07.2021

Kinder bis einschließlich 14 Jahren gehen auf allen Touren kostenfrei mit.

Die Tickets sind ab dem 2. April 2021 in der Tourist-Information Herford buchbar. Das Team der Tourist-Information ist aktuell per E-Mail unter
tourist-info@herford.de oder telefonisch montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr unter 05221/189-1526 erreichbar. Neu: Ab sofort erreichen Sie die Tourist-Information auch unkompliziert über den Nachrichtendienst WhatsApp. Einfach eine Nachricht mit dem Anliegen an 05221/189-1526 versenden und das Team der Tourist-Information meldet sich schnellstmöglich zurück.

Weitere Infos

02.05.2021 - 11:00 Uhr   bis   07.11.2021 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Märchenball


Vlotho
Heimatmuseum

Beschreibung:
Wundersame Figuren in farbenprächtigen Kostümen sind die sehenswerten Kunstwerke von Horst und Jochen Raack aus Enger. Mit diesen Kostümen nahmen sie regelmäßig am Kostümwettbewerb "Carnevale di Venezia" teil und haben sechs Mal gewonnen. Ihr preisgekrönten Designs sind bis November im Vlothoer Heimatmuseum zu sehen.

Sonntags geöffnet von 11 bis 17 Uhr
Eintritt ist frei, Spenden erlaubt

 

02.07.2021 - 00:00 Uhr   bis   25.09.2021 - 23:55 Uhr


Sommer Open-Air-Kultur


Bad Oeynhausen
Kurpark und Innenstadt

Beschreibung:
Zwei Veranstaltungsorte, drei Monate voller Konzerte, Shows und Lesungen. Der Kurpark und die Innenstadt werden zur #SommerbühneBadOeynhausen. Beide Orte sind in dieser Zeit Schauplatz der Auftritte großer Acts wie Markus Krebs, Torsten Sträter und den Akrobaten des GOPs. Aber auch Geheimtipps und lokale Helden zeigen ihr Können.

Tickets und Informationen gibt es unter www.sommerbühnebadoeynhausen.de sowie in der Tourist Information im Haus des Gastes (Tel. 05731 13 00).

07.07.2021 - 20:00 Uhr   bis   11.08.2021 - 20:00 Uhr


Sommerkino in der Petrikirche


Herford
Petrikirche

Beschreibung:

Dieses Jahr ist es wieder möglich, jeden Mittwoch in den Somerferien einen Kinofilm zu sehen. Das Programm ist so vielfältig wie das Leben selbst. Die Reihe beginnt mit dem Klassiker „Narziss und Goldmund“, dann folgt die anrührende Geschichte „Das Beste kommt noch“, dann der Film „Die schönste Zeit meines Lebens“, anschließend geht es mit „Deutschstunde“ um die deutsche Geschichte, dann folgt der Film „Gott exidtiert, ihr Name ist Petrunya“ und zum Schluss wird der Film gezeigt „The Peanut Butter Falcon“ ein Roadmovie der besonderen Art.

Eintritt ist frei
Einlass ist ab 20 Uhr. Man kann sich mit der Luca-App einloggen.

15.07.2021 - 00:00 Uhr   bis   08.08.2021 - 23:55 Uhr


„Mein Sommer, meine Stadt“


Herford

Beschreibung:
Urlaub in der eigenen Stadt: Die Kulturreihe „mein Sommer, meine Stadt“ bietet in den Sommerferien ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein - speziell für die Daheimgebliebenen. Bei insgesamt 9 Freiluft-Veranstaltungen locken Künstler aus ganz Deutschland mit Theater, Akrobatik, Kleinkunst und Musik in die Herforder Innenstadt, aber auch auf den Wall. Verweilen, genießen und sich vom Ambiente treiben lassen, so wird Straßenkultur erlebbar.

Alle Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt und sind eintrittsfrei. Spenden für die Künstler werden gerne entgegengenommen.
Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln. Eine Testpflicht besteht nicht.

Mehr Infos gibt's hier.

15.07.2021 - 19:30 Uhr   bis   19.08.2021 - 19:30 Uhr


Eilshauser Musiksommer


Eilshausen
Ev. Kirche Eilshausen

Beschreibung:
Jeden Donnerstag finden Orgel-Veranstaltungen auf dem Gelände der Kirche statt. Mehr Details auf dem Plakat.

Eintritt ist frei - Spenden werden am Eingang entgegen genommen

25.07.2021 - 14:00 Uhr   bis   26.09.2021 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Märchenhafte Sticheleien


Bad Oeynhausen
Deutsches Märchen-und Wesersagenmuseum

Beschreibung:
Die seit zwanzig Jahren bestehende Gruppe der Mühlenquilter stellen aktuelle Märchenquilts unter dem Motto „Märchenhafte Sticheleien – neue Märchenquilts der Mühlenquilter“ aus

Öffnungszeiten: Mi –So 10-12 und 14-17 Uhr