Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Geld für Straßensanierungen in Kirchlengern

Kirchlengerns Politiker beraten heute über Straßensanierungen.

Weil es Geld aus einem NRW-Sonderprogramm gibt, sollen die Neue Straße und die Hagedorner Straße auf Vordermann gebracht werden.

Außerdem ist geplant, die Straße „Im Obrock“ zu sanieren. Der Abschnitt zwischen Vahrenkampstraße und Lübbecker Straße soll neuen Asphalt bekommen. Allein diese Arbeiten werden geschätzte 320.000 Euro kosten.