Responsive image
 
---
---

Hochhausbrand

Aufräumarbeiten im Brandhaus können beginnen

Knapp sechs Wochen nach dem Brand im Hochhaus am Lübbertor in Herford soll die Sanierung beginnen. Der Eigentümer der Immobilie, WERICON in Bielefeld, will das Obergeschoss abreißen und neu aufbauen lassen. Die Aufräumarbeiten hat die Stadt erlaubt, eine Baugenehmigung wurde aber noch nicht erteilt. Voraussichtlich im Laufe dieser Woche will sich der Eigentümer ein Bild von der Lage machen, um dann möglichst zeitnah beginnen zu können.
Betreten werden darf das Gebäude nur in Begleitung eines Sachverständigen oder Statikers. Wie lange es dauert, bis die Mieter einziehen und die Läden im Erdgeschoss wieder öffnen können, ist noch völlig unklar.