Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
Dezember
MODIMIDOFRSASO
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345


Sonntag, 15.12.

01.12.2019 - 00:01 Uhr   bis   30.12.2019 - 00:01 Uhr


Märchenbücher-Flohmarkt


Bad Oeynhausen
Märchenmuseum, Am Kurpark 3

Beschreibung: Alte und neue Märchen- und Sagenbücher können günstig erworben werden. Angeboten werden Dubletten aus Bücherschenkungen der vergangenen Jahre. Darunter sind Ausgaben mit Märchen aus den unterschiedlichsten Ländern und Regionen der Welt. Der Erlös kommt der Arbeit des Märchenmuseums zugute.

Museumsöffnungszeiten: Mi-So: 10-12 Uhr + 14-17 Uhr

03.12.2019 - 00:05 Uhr   bis   12.01.2020 - 18:00 Uhr


Ausstellung „Kunst-Wege“


Rödinghausen
Haus des Gastes

Beschreibung:
Unter dem Titel „Kunst-Wege“ sind Yvonne Vahle, Brigitte Schrauwen und Christa Große-Wörmann mit ihren Werken in Rödinghausen zu Gast. Yvonne Vahle aus Herford lasse vor allem blühende Fantasien in ihre oft abstrakten Bilder einfließen. Ganz anders sind die Gemälde von Brigitte Schrauwen. Mit Öl- und Acryltechnik schafft die geborene Bad Salzuflerin abstrakte Kunstwerke. Christa Große-Wörmann zieht ihre Inspiration aus der Natur und fertigt Skulpturen und Formen aus Ton.

Geöffnet zu den Öffnungszeiten des Haus des Gastes.

Konzert: Songs From Above

15.12.2019 - 00:01 Uhr


Konzert: Songs From Above


Bielefeld
Lokschuppen

Beschreibung: Dieter Thomas Kuhn mal ganz anders, aber nicht weniger grandios: Mit großartiger Band präsentiert er eine Rock-Show als Gedenkveranstaltung für verstorbene Musik-Ikonen. Gemeinsam mit Rudie Blazer, Philipp Feldtkeller und sechs weiteren Musikern und Musikerinnen wird herausragender Poplegenden gedacht - die Liste reicht von Elvis Presley über George Harrison, Lou Reed, Amy Winehouse, Rio Reiser, Whitney Houston, Leonard Cohen, Prince und David Bowie bis hin zu George Michael, Tom Petty und noch vielen mehr.

15.12.2019 - 10:00 Uhr   bis   15.12.2019 - 13:30 Uhr


Kulturfrühstück mit Live-Musik: Pete Alderton


Hiddenhausen
Haus der Jugend

Beschreibung: Zum letzten Kulturfrühstück im Jahr 2019 gibt es wieder ein ganz besonderes Bonbon. Der in Paderborn lebende Blues Sänger Pete Alderton tritt auf. Im Singer/ Songwriter Genre ist Alderton zuhause, was seine großartigen Leonard-Cohen, Bob Dylan und Tom Waits Interpretationen sowie seine eigenen Stücke mit Geschichten vom „ Life on the road“ bezeugen.

Reservierung: 05224/996766

15.12.2019 - 10:30 Uhr


Musical: Es ist ein Elch entsprungen


Melle
Waldbühne, Schürenkamp 14

Beschreibung: Musical nach dem Kinderbuch von Andreas Steinhöfel; Musik: Michael Wiehagen. Zum Inhalt: Ein Elch bricht durch die Hausdecke und landet im Wohnzimmer! Die Verwirrung in der Familie ist riesengroß, zumal er sprechen, singen und tanzen kann, Mr. Moose heißt und behauptet, er habe bei einem Testflug mit dem Weihnachtsmann die Kontrolle über den Schlitten verloren und sei deshalb abgestürzt.

Tickets: Kinder 4 Euro (3-13 Jahre), Schüler/Studenten 6 Euro, Erw. 9 Euro
VVK: Waldbühne Melle, 05422-42442, www.waldbuehne-melle.com

Hakan Hardenberger conductor and trumpettist Photo: Marco Borggreve

15.12.2019 - 11:00 Uhr


3. Symphoniekonzert


Bielefeld
Rudolph-Oetker-Halle

Beschreibung: Am dritten Adventswochenende spielen die Bielefelder Philharmoniker im nächsten Symphoniekonzert Edvard Griegs Suite Aus Holbergs Zeit, Mieczysław Weinbergs Konzert für Trompete und Orchester und Wolfgang Amadeus Mozarts Haffner-Symphonie. Trompeter Håkan Hardenberger ist zu Gast und kehrt nach seinem begeisternden Auftritt bei der Eröffnungsgala 2018 wieder in die Rudolf-Oetker-Halle zurück.

Tickets: ab 16 Euro, Theater- und Konzertkasse (Altstädter Kirchstraße 14, 0521/51-5454), an allen weiteren VVK-Stellen, www.bielefelder-philharmoniker.de

15.12.2019 - 11:00 Uhr


Busrundfahrt durch Herford und seine Stadtteile


Herford
ZOB

Beschreibung: In gewohnt informativer, aber auch humorvoll entspannter Atmosphäre wird neben den historischen Highlights auch manch aktueller Aspekt thematisiert und vor allem die Schönheit der Region in den Vordergrund gestellt. So wird weit über die fußläufig zu erschließenden „Ecken und Winkel“ der Stadt, ganz bequem und im Sitzen auch ein Blick in die Stadtteile geworfen, die sonst meist weniger Beachtung finden.

Die aufgrund der begrenzten Busplätze zwingend erforderliche Anmeldung wird ab sofort unter 05223 878080 entgegen genommen. Nur eventuelle Restplätze können dann noch direkt vor Ort vergeben werden. 

15.12.2019 - 11:00 Uhr   bis   17.05.2020 - 18:00 Uhr


Ausstellung: „Endlose Weiten und lichtlose Tiefen – Das Blau unseres Planeten“


Bünde
Museum Bünde

Beschreibung: Unsere Erde ist ein blauer Planet. Sieben Zehntel ihrer Oberfläche sind mit Wasser bedeckt. Den Astrophysikern ist kein anderer Felsplanet bekannt, der so viel Wasser mit sich trägt, wie unsere Erde. Wasser ist auf unserem Planeten der Ursprung allen Lebens. Das Gesicht der Erde veränderte sich fortwährend und hat immer wieder neue Festländer und Ozeane hervorgebracht.
Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise in die Welt unserer Meere!
Noch nie gezeigte Fossilien, von denen die ältesten mehr als zwei Milliarden Jahre alt sind, sind in der erdgeschichtlichen Abteilung zu bewundern – exklusiv vom Paläontologischen Arbeitskreis Bünde und vom Förderverein für das Dobergmuseum zur Verfügung gestellt.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 14-18 Uhr,
Samstag & Sonntag 11-18 Uhr

Mehr Infos unter: www.museum.buende.de

 

15.12.2019 - 11:00 Uhr


Adventssingen in der St. Johanniskirche


Vlotho
St. Johanniskirche

Beschreibung: Alte deutsche Weihnachtslieder, weihnachtliche Weisen aus europäischen Nachbarländern und aus außereuropäischen Regionen, aber auch Kanons und einfache Chorlieder, werden gemeinsam gesungen. Unterstützt wird das gemeinsame Singen von einem Instrumentalkreis, Musikanten, die sich gern auch auf spontane Wünsche der Anwesenden einlassen.

15.12.2019 - 15:00 Uhr


Chorkonzert: Advent ist ein Leuchten


Herford
Bürgerzentrum Haus unter den Linden

Beschreibung: Unter dem Motto "Advent ist ein Leuchten" wird der HudL-Chor unter der Leitung von Edda Sußdorf das Sonntagskulturcafé in weihnachtliche Stimmung versetzen und die Gäste des Bürgerzentrums auf die kommenden besinnlichen Festtage eingestimmt. Das Konzert, bei dem das Mitsingen der bekannten Stücke erwünscht ist, bietet zudem einige Weihnachtslieder, die weniger bekannt sein dürften und daher eher zum Lauschen vorgesehen sind.

Eintritt frei

15.12.2019 - 15:30 Uhr


Musical: Es ist ein Elch entsprungen


Melle
Waldbühne, Schürenkamp 14

Beschreibung: Musical nach dem Kinderbuch von Andreas Steinhöfel; Musik: Michael Wiehagen. Zum Inhalt: Ein Elch bricht durch die Hausdecke und landet im Wohnzimmer! Die Verwirrung in der Familie ist riesengroß, zumal er sprechen, singen und tanzen kann, Mr. Moose heißt und behauptet, er habe bei einem Testflug mit dem Weihnachtsmann die Kontrolle über den Schlitten verloren und sei deshalb abgestürzt.

Tickets: Kinder 4 Euro (3-13 Jahre), Schüler/Studenten 6 Euro, Erw. 9 Euro
VVK: Waldbühne Melle, 05422-42442, www.waldbuehne-melle.com

Liveübertragung "DER NUSSKNACKER"

15.12.2019 - 16:00 Uhr


Liveübertragung "DER NUSSKNACKER"


Rödinghausen
Else-Lichtspiele

Beschreibung: Live-Übertragung aus dem Bolschoi in Moskau. Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker – wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Heute wird das Ballett "DER NUSSKNACKER" übertragen.

Ticktes: 24 Euro, erhältlich an der Kinokasse oder unter www.else-lichtspiele.de

15.12.2019 - 20:00 Uhr


Theater: Drinnen und Draußen - Alles über Mütter


Bielefeld   
Theaterlabor

Beschreibung: Ein Theaterstück darüber, dass niemand keine Mutter hat. Wer also ein Kreuz zu tragen hat, möge es als Krücke benutzen. Zu sehen sein werden acht Frauen, die sich um Virtuosität im Umgang mit ebendiesen bemühen und sich den Weg durch durch das Labyrinth von Drinnen und Draußen bahnen.

Eintritt 14 Euro, erm. 8 Euro, Schüler und Studenten 5 Euro
Online-Tickets: www.kulturoeffner.de 
Reservierung: 0521 - 2705607, tickets@theaterlabor.de

28.11.2019 - 00:01 Uhr   bis   22.02.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Michael Weißköppel - don't touch the ground


Löhne
Werretalhalle

Beschreibung: Ein Papierflieger der seine Bahnen zieht, ein Männchen, das ins Ungewisse stolpert. Blauer Himmel. Palmen. Die Bilder zitieren die Realität, die Kunstgeschichte, die Werbung, aber sie stellen das Gesehene auch in Frage und lassen den Betrachter mit Leerstellen und Fragezeichen zurück.