Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
Januar
MODIMIDOFRSASO
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311


Freitag 29.3.
Ausstellung: INFRA – Malerei von Carsten Gude

05.03.2019 - 00:00 Uhr   bis   11.04.2019 - 23:55 Uhr


Ausstellung: INFRA – Malerei von Carsten Gude


Ausstellung im Erdgeschoss im Rathaus Herford
vom Künstler Carsten Gude aus Bielefeld

Beschreibung: „INFRA“, verweist auf das Wagnis, sich nicht nur dem Anschein einer Sache hinzugeben, sondern tiefer, unterhalb des Offensichtlichen zu blicken."
Gemälde mit der Gratwanderung zwischen objektiver wahrnehmbarer Realität und der subjektiven Innenschau.

Ausstellung: "Lieber kunterbunte Köpfe"

22.03.2019 - 11:30 Uhr   bis   26.04.2019 - 23:55 Uhr


Ausstellung: "Lieber kunterbunte Köpfe"


Hudl
Unter den Linden 12
Herford

Veranstaltet vom Künstlerforum Herford e.V.
Von Künstlerin Yvonne Vahle

 

 

 

EssKulTour

29.03.2019 - 18:00 Uhr


EssKulTour


Herford

Beschreibung: Drei Lokalitäten der Herforder Innenstadt stellen ein gutbürgerliches und schmackhaft deftiges 3-Gang-Menü zusammen. Während sich die Teilnehmer auf einen Rundgang zwischen Schnitzel, Schluck und Schlickerei begeben, gibt der begleitende Stadtexperte Einblicke in die Kuriositäten der Herforder Stadtgeschichte.

Kosten: 41 Euro
VVK: Tourist-Information (Linnenbauerplatz 6), 05221 189-1526

Lesung: Nina George - Die Schönheit der Nacht

Foto: FinePic Helmut Henkensiefen

29.03.2019 - 19:30 Uhr


Lesung: Nina George - Die Schönheit der Nacht


Bad Salzuflen
Stadtbücherei

Beschreibung: In ihrem neuen Roman lässt sie vor der beeindruckenden Kulisse der bretonischen Küste zwei Frauen ineinander prallen, die einander Spiegel und Herausforderung gleichermaßen sind. Die internationale Bestsellerautorin wurde in Bielefeld geboren und schreibt seit 1992 Romane, Essays, Reportagen, Kurzgeschichten und Kolumnen. Ihr Roman „Das Lavendelzimmer“ wurde in 36 Sprachen übersetzt.

Tickets: 5 Euro, VHS, Stadtbücherei

Lesung: Christiane Antons - Yasemins Kiosk

29.03.2019 - 19:30 Uhr


Lesung: Christiane Antons - Yasemins Kiosk


Löhne
Alter Wartesaal im Bahnhof, Bünder Straße 7

Beschreibung: Die Autorin und Literaturwissenschaftlerin stellt ihren Krimi „Yasemins Kiosk – Zwei Kaffee und eine Leiche“ vor. Darin führt ein Mord zu einer ungewöhnlichen Freundschaft: In einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld treffen drei Frauen aufeinander, deren Biografien kaum unterschiedlicher sein könnten. Die junge Kioskbesitzerin Yasemin Nowak liebt das Leben und lässt in der Liebe nichts anbrennen, allerdings bereiten ihr die zunehmend unheimlicher werdenden Briefe eines heimlichen Verehrers Sorge. Als im Altpapiercontainer des Kiosks eine Leiche gefunden wird, tun die drei ungleichen Frauen sich zusammen und ermitteln auf eigene Faust.

Eintritt: 12 Euro (VVK), Das Haus der Bücher (Steinstraße 51, Löhne), Das Haus der Bücher (Steinstraße 14, Enger)

Weitere Infos: www.christianeantons.de

Johann Wolfgang Goethe - Faust

29.03.2019 - 19:30 Uhr


Johann Wolfgang Goethe - Faust


Bielefeld
Theater am Alten Markt

Beschriebung: Konrad Kästner und Dariusch Yazdkhasti bringen Goethes Faust 2 in einer multimedialen Installation auf die Bielefelder Bühne. Sie stellen sich der Maßlosigkeit dieses zentralen literarischen Werks der Deutschen und nehmen das Publikum mit auf eine rauschhafte Fahrt durch Raum und Zeit, die mitten in unsere Gegenwart führt. Ein Panorama an Themen und formalen Mitteln, das den modernen Menschen und den Zustand unserer Welt ins Zentrum stellt.

Tickets: 0521 / 51 54 54, www.theater-bielefeld.de 

Schwarzblond - "Schön aber giftig"

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Schwarzblond - "Schön aber giftig"


Kleinkunstbühne
Olof-Palme-Gesamtschule
Hiddenhausen

Chanson und Kabarett mit Benny Hiller und Monella Caspar

Karten im VVK in Bielefeld-Schildesche im Musikhaus Wolf, in  Löhne in der Buchhandlung Dehne und in der Herforder Buchhandlung „Auslese“ im Elsbach-Haus, in Enger bei Bürobedarf Schultz, im Bürgerbüro des Rathauses, in der Gemeindebücherei sowie unter www.hiddenhausen.de.

Nachtführung "Schauergeschichte(n)"

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Nachtführung "Schauergeschichte(n)"


Herford
Treffpunkt: Eingang Museum Marta Herford, Goebenstraße

Beschreibung: Stadtführerin Sabine Heese vom Verein der Herforder Gästeführerinnen und Gästeführer nimmt die Gäste mit auf eine 90-minütige Entdeckungsreise durch die dunklen Gassen Herfords. Spannende, gruselige aber auch kuriose Begebenheiten und Anekdoten aus der Vergangenheit und Gegenwart machen diesen Rundgang einmalig.

Eintritt: 5 Euro, Kinder unter 14 Jahren frei
Keine Anmeldung erforderlich

Konzert: Monster of Liedermaching - "Aufnahme Läuft"

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Konzert: Monster of Liedermaching - "Aufnahme Läuft"


Osnabrück
Rosenhof

Beschreibung: Deutschlands erste Liedermacherband steigt wieder in den Tourbus! Es geht auf große Reise durch exquisite Clubs, um magische Sitzpogo-Partys im schillernden Unplugged-Gewand zu zelebrieren. Das rasante Sextett lädt ein, zum Schwelgen und Moshen. Besonders wundervoll daran: Nachdem sie im letzten Jahr ihr 15jähriges Jubiläum gefeiert haben, starten sie 2019 frisch wie der Frühling mit einem monströsen Energie-Update!

Einlass ab 19 Uhr
Eintritt: 23 Euro (zzgl. Gebühren)

Theater: Die Alte

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Theater: Die Alte


Bielefeld
Theaterhaus Tor 6

Beschreibung: Der Schriftsteller in Daniil Charms Stück „Die Alte“ fürchtet sich. Wer ist die namenlose alte Frau, die in sein Zimmer eingedrungen ist, um dort zu sterben? Mit der Unbekannten schleicht sich die Paranoia in das von Existenznöten geprägte Leben des Schreibers. Die tote Alte hindert ihn am Schlafen, Essen und am Lieben. Allmählich verschwinden die Grenzen der Wirklichkeit. Wie dem auch sein, er muss die Leiche loswerden, wenn er am Leben und bei Verstand bleiben will.

Eintritt: 14 Euro, erm. 8 Euro, Schüler 5 Euro
Reservierung: www.kulturoeffner.de,  tickets(at)theaterlabor.de

Madame Piaf - Enttarnung einer Diva

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Madame Piaf - Enttarnung einer Diva


Vlotho
Kulturfabrik

Beschreibung: Die Mezzosopranistin Marie Giroux, die Pianistin Jenny Schäuffelen und die Cellistin Jule Hinrichsen nehmen das Publikum mit auf einen Exkurs durch das Leben der berühmten und gefeierten Edith Piaf. Erfrischend und originell widmen sie sich musikalisch dem von Tragödien durchzogenen Lebensweg der Künstlerin.

Tickets: AK 19 Euro, erm. 16 Euro, VVK 17 Euro, erm. 14 Euro

Comedy: Özgür Cebe - Born in the BRD

Foto: Andreas Wosnitza

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Comedy: Özgür Cebe - Born in the BRD


Bielefeld
Komödie

Beschreibung: Deutschland ist im Wandel. Doch keinen Grund zur Panik! Im Zeitalter von Facebook und Twitter erleben Verschwörungstheoretiker und Biodeutsche, unter der Anonymität ihrer IP- Adressen, eine Renaissance der existentiellen Angst. Könnte Özgür Cebe der Grund für das kalte Grauen sein? Schließlich ist er kein Biodeutscher, spricht aber akzentfreies Deutsch. Und genau davor fürchtet sich der patriotische Europäer, wie auch der Veganer sich vor Salamisten fürchtet.

Tickets: www.mitunskannmanreden.de
Einlass ab 19 Uhr
Mehr Infos: www.oezguercebe.de

Kabarett: Schwarzblond - Schön aber giftig

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Kabarett: Schwarzblond - Schön aber giftig


Hiddenhausen
Kleinkunstbühne, Olof-Palme-Gesamtschule

Beschreibung: Monella Caspar und Benny Hiller haben ein "Glamour Pop Entertainment" kreiert, das mit dem vier Oktaven Gesang von Benny Hiller und der elfenartigen Babydoll Stimme von Monella Caspar einzigartig ist. Durch die ständig wechselnde Garderobe mit der selbstentworfenen Haute Couture und extravaganten Hutkreationen erhält die Bühnenshow ein Hauch von Revue.

Tickets: Abendkasse

Konzert: "WashBone and Slide"

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Konzert: "WashBone and Slide"


Café Bitter
Herford

Beschreibung: "Das Duo „WashBone and Slide" werden Ihre Ohren Augen machen. Neben witzigen wie auch hintergründigen Texten auf Deutsch ist es vor al-lem die Tatsache dass von zwei Künstlern dieser Sound von der Bühne kommt und das ohne Playback mit zum Teil selbst gebauten Instrumenten die sie hervorragend einsetzen. [...] Etwas Blues, eine Prise Folk/ Jazz/Bluegrass/Reggae und gedeckelt mit Jug Music einmal umgerührt und fertig ist der „WABS-Sound"."

René Klum (Gitarre, Gesang, Basic Rhythem Mashine, Harp+ Percussion)
Michel Drefs (Spoons,Dido,Washboard,Bones, Jew's harp,JugBass,Gesang)

Eintritt frei

Kino: Colette

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Kino: Colette


Kirchlengern
Kommunales Kino Lichtblick

Beschreibung: Die 1873 geborene Schriftstellerin und Varietékünstlerin Sidonie-Gabrielle Colette galt schon zu Lebzeiten als emanzipierte Frau, die ihrer Zeit in vielen Dingen voraus war. Regisseur Wash Westmoreland widmet der freigeistigen Französin nun ein mit Keira Knightley besetztes Biopic, das sich auf die frühen Jahre Colettes konzentriert, in denen sie als Ghostwriterin für ihren Ehemann reüssierte und peu à peu die gesellschaftlichen Gepflogenheiten überwand.

Tickets: 05223/7573450

Stefan Jürgens - "Was zählt"-Tour

Foto: Petro Domenigg

29.03.2019 - 20:00 Uhr


Stefan Jürgens - "Was zählt"-Tour


Bünde
Universum

Beschreibung: Mit kleiner, intimer Besetzung berührt der Singer-Songwriter sein Publikum mit Rock- und Pop-Elementen, sowie sehr persönlichen und authentischen Texten. In drehfreier Zeit tourt Jürgens regelmäßig erfolgreich mit Band durch Deutschland und Österreich. Dabei schreibt und komponiert der Pianist fast alle seiner Songs selbst. Mit dem fünften Studioalbum „Was zählt“ arbeitet Jürgens konsequent dort weiter, wo er mit seinem letzten Album aufgehört hat. „Die Welt um uns herum wird komplizierter und die Suche nach Orientierung nicht leichter. Wir haben uns in unseren Songs überlegt: Was zählt wirklich?“

Tickets: An den bekannten VVK-Stellen, www.widuticket.de, 05223 / 17 88 88

Westfalen-Jazz-Preis 2019: Florian Walter

29.03.2019 - 20:30 Uhr


Westfalen-Jazz-Preis 2019: Florian Walter


Bielefeld
Bunker Ulmenwall

Beschreibung: Er ist nicht nur ein teil von "The Dorf" sowie etlicher Gruppen des Umlandes und seines gleichnamigen Plattenlabels - seit Januar ist er auch frischgebackener Westfalenjazz-Preisträger. Im Rahmen dieses Preises gibt er verschiedene Konzert. Er bringt zwei Duosets mit: Autodelete und BRUIT feat. Marita Bullmann.

Tickets: VVK 13 Euro (zzgl. Geb.), AK 16 Euro, erm. 13 Euro, Mitglieder 8 Euro, U20 frei
Einlass ab 19.30 Uhr

Typisch OWL?

24.11.2018 - 11:00 Uhr   bis   28.04.2019 - 00:00 Uhr


Typisch OWL?


Bielefeld
Historisches Museum
Ravensberger Park 2
Sonderausstellung "Typisch OWL?"
Besonderheiten, Klischees und Skurriles aus der Region
Infos hier

Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene

07.02.2019 - 00:01 Uhr   bis   29.06.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene


Löhne
Werretalhalle, Galerie

Beschreibung: Seit über fünfzehn Jahren beschäftigt sich die Lemgoer Künstlerin Irena Kyeck mit den vier Elementen und verarbeitet die unterschiedlichen Facetten dieser in zahlreichen Bildern. Die Ausstellung zeigt die vielschichtigen Formen von Naturgewalten und Naturphänomenen.

Eintritt: frei
www.irena-kyeck.de

Ausstellung: Verschleppt und vergessen

01.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   03.05.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Verschleppt und vergessen


Herford
Kreishaus, Amtshausstr. 3

Beschreibung: 'Europa arbeitet in Deutschland' lautete die NS-Propaganda. 10 Millionen Menschen aus 20 Ländern wurden verschleppt, arbeiteten für den Krieg. Ebenso viele schufteten in den besetzten Gebieten. Alle hungerten, bekamen kaum Lohn, wurden seelisch und körperlich misshandelt. Herford und die Städte und Gemeinden im Kreis waren keine Ausnahme. In der Ausstellung "Verschleppt und vergessen - Zwangsarbeit im Raum Herford 1939-1945" werden u.a. das Leid von 350 polnischen Zwangsarbeitern in Sundern und die Verbrechen der deutschen Geschäftsführung, die nach dem Krieg zur Rechenschaft gezogen wurden dokumentiert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07:30 bis 17:30 Uhr
Freitag: 07:30 bis 13:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung für Schulkassen und Gruppen:
Kuratorium Erinnern, Forschen und Gedenken e.V.
Rathausplatz 1, 32052 Herford
05221/189-257
info(at)zellentrakt.de

Ausstellung: Abendmahl

09.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   08.04.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Abendmahl


Herford
Münsterkirche 

Werke von der Reformationszeit bis heute
Öffnungszeiten: Mo - Fr, 10 - 16 Uhr