Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Button Veranstaltungstipps schicken

Bitte erkundigt Euch, ob die Veranstaltung stattfindet!

Dezember
MODIMIDOFRSASO
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123


Dienstag 29.12.

11.11.2020 - 00:01 Uhr   bis   30.01.2021 - 00:01 Uhr


Malwettbewerb: 20 Jahre DRK Duo Kampi und Puppe Paul


Beschreibung: Im kommenden März feiert das DRK Duo Kampi und Puppe Paul  vom DRK Kreisverband Herford-Land ihr 20 jähriges Jubiläum. Seit 2001 sind Kampi und Puppe Paul ehrenamtlich in Kindergärten und Grundschulen, auch über den Kreis Herford hinaus, unterwegs, um Kindern auf spielerische Weise Erste Hilfe Maßnahmen, wie das Absetzen eines Notrufs, das Aufstellen eines Warndreiecks, Verbände anlegen, stabile Seitenlage u.v.m. beizubringen. Kinder, im Alter von 6 bis 10 Jahren sind aufgerufen, an einem Malwettbewerb teilzunehmen, wo man das DRK Duo oder eine Aktion, die mit der Ersten Hilfe zu tun hat, malen soll. Die Bilder können in der Geschäftsstelle des DRK Kreisverband Herford-Land im DRK Zentrum Bünde, Sachsenstr. 116 -118, zu den Öffnungszeiten (Montag-Donnerstag von 9.00 – 16.00 Uhr oder Freitag von 09.00 – 13.00 Uhr) abgegeben werden oder per Post dorthin geschickt werden. Bitte auf der Rückseite des Bildes den Namen, Adresse und Geburtsdatum des Kindes schreiben. Folgende Gewinne stehen an: 1. Platz: Das DRK Duo kommt zur Gewinnerin/zum Gewinner nach Hause und bietet dort eine Erste Hilfe Show an, wo Freunde des Gewinners/der Gewinnerin  mitmachen können. Seinen Kindergeburtstag beim DRK mit dem DRK Duo kann der Gewinner/die Gewinnerin des 2. Platzes feiern und beim 3. Platz kommt das DRK Duo in die Klasse des Gewinners oder der Gewinnerin.

Abgabefrist: 29. Januar 2021

09.12.2020 - 00:05 Uhr   bis   31.12.2020 - 23:55 Uhr


Digitale Schnitzeljagd durch Enger


Enger
Innenstadt

Beschreibung: Macht einen Bummel durch die Engeraner Innenstadt und gewinnt nebenbei tolle Preise. Bei der digitale Schnitzeljagd könnt ihr in den teilnehmenden Geschäften in der Innenstadt Fragen beantworten und Aufgaben erledigen. Wenn ihr alle Fragen beantworten richtig könnt, landet ihr im Lostopf.
Mitmachen geht ganz einfach: Ladet euch die App Actionbound auf euer Smartphone, scannt den QR-Code und schon kann es losgehen! Teilnahme ist kostenlos!

Preise:
1. 200 Euro
2. 100 Euro
3. 50 Euro
und viele weitere schöne Preise und Gutscheine!

11.12.2020 - 00:01 Uhr   bis   31.12.2020 - 00:01 Uhr


Digitales Theater


Beschreibung: Zu Beginn der Saison hat sich das Junge Theater des Landestheaters Detmold mit dem Nibelungenlied beschäftigt. Entstanden ist nibelungenpunkt.de, das digitale, interaktive und Pandemie-kompatible Theaterstück für Menschen ab 12 Jahren. Nun ist es frei verfügbar auf der Webseite des Landestheaters Detmold oder auf www.nibelungenpunkt.de. Um die ganz eigene Mischung aus digitalem Escape-Room mit Rätseln, 8-bit-Game und Theater zu erleben, muss man nur eine E-Mail an jt(at)landestheater-detmold.de schreiben mit dem Betreff nibelungenpunkt.de, dann bekommt man einen Zugangscode und kann sich registrieren.

Geige Schnecke vor Noten

24.12.2020 - 00:01 Uhr   bis   31.12.2020 - 00:01 Uhr


Digitale Konzerte zu Weihnachten


Detmold
Landestheaters

Beschreibung: Die für die Adventszeit geplanten Konzerte werden nun als Video-on-demand auf der Webseite des Landestheaters zu erleben sein: Das Konzert des Opernchores mit „A Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten wird vom 24. bis 26. Dezember 2020 online frei verfügbar sein. Der von Mitgliedern des Opernensembles gestaltete Liederabend „Von Beethoven bis Bernstein“ folgt sukzessiv vom 27. bis 31. Dezember 2020.

28.12.2020 - 00:01 Uhr   bis   03.01.2021 - 00:01 Uhr


Der Jahresrückblick von und mit Ingo Börchers


Beschreibung: Traditionell fasst der Bielefelder Kabarettist Ingo Börchers auch 2020 das abgelaufene Jahr zusammen. Dieses Mal allerdings nicht auf der Bühne des Theaters am Alten Markt, sondern online. In zwei etwa 30-minütigen Videos lotet Börchers die Höhe- und Tiefpunkte der vergangenen 365 Tage aus. Manche kleinen und großen Ereignisse und ihre ungeahnten Zusammenhänge werden die Zuschauer*innen dann mit ganz neuen Augen sehen. Global, regional, lokal. Die wichtigste Frage wird natürlich sein: Gibt es genug Klopapier? In jedem der beiden Teile begrüßt Ingo Börchers einen Talkgast, der aus unterschiedlichsten Gründen ein besonderes Jahr hatte. Cornelie Isenbürger aus dem Gesangsensemble des Theaters Bielefeld steuert musikalische Perlen von Bertolt Brecht über Max Raabe bis zu Michael Jackson bei – begleitet am Klavier von William Ward Murta.

Der erste Teil steht ab Montag, dem 28. Dezember und der zweite Teil ab Mittwoch, dem 30. Dezember jeweils
ab 17 Uhr auf dem youtube-Kanal des Theaters Bielefeld bereit. Zwei weitere Talkgäste kommen in Podcasts zu Wort, die ab dem 29. Dezember und dem 2. Januar auf der Homepage des Theaters Bielefeld sowie u.a. über Spotify zu hören sind.

Der Jahresrückblick 2020
Teil 1: ab 28.12.20 / 17 Uhr
Teil 2: ab 30.12.20 / 17 Uhr
Podcast 1: ab 29.12. / 17 Uhr
Podcast 2: ab 02.01. / 17 Uhr