Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
Januar
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112


Sonntag 26.1.

15.12.2019 - 11:00 Uhr   bis   17.05.2020 - 18:00 Uhr


Ausstellung: „Endlose Weiten und lichtlose Tiefen – Das Blau unseres Planeten“


Bünde
Museum Bünde

Beschreibung: Unsere Erde ist ein blauer Planet. Sieben Zehntel ihrer Oberfläche sind mit Wasser bedeckt. Den Astrophysikern ist kein anderer Felsplanet bekannt, der so viel Wasser mit sich trägt, wie unsere Erde. Wasser ist auf unserem Planeten der Ursprung allen Lebens. Das Gesicht der Erde veränderte sich fortwährend und hat immer wieder neue Festländer und Ozeane hervorgebracht.
Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise in die Welt unserer Meere!
Noch nie gezeigte Fossilien, von denen die ältesten mehr als zwei Milliarden Jahre alt sind, sind in der erdgeschichtlichen Abteilung zu bewundern – exklusiv vom Paläontologischen Arbeitskreis Bünde und vom Förderverein für das Dobergmuseum zur Verfügung gestellt.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 14-18 Uhr,
Samstag & Sonntag 11-18 Uhr

Mehr Infos unter: www.museum.buende.de

 

12.01.2020 - 00:01 Uhr   bis   20.02.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Susanne Walter - Mischwald. Pars pro toto


Oerlinghausen
Alte Synagoge, Tönsbergstraße 4

Beschreibung: Die Meisterschülerin des Münsteraner Hochschullehrers Prof. Timm Ulrichs widmet sich künstlerisch-installativ dem Thema Wald und damit der Natur.
 

26.01.2020 - 09:00 Uhr   bis   26.01.2020 - 14:00 Uhr


10. Wittekind-Tauschtag


Hiddenhausen
Untere Wiesenstrasse 55

Beschreibung: Auch für 2020 hat die Briefmarkengilde wieder ein spannendes Thema aufgegriffen: Vor 250 Jahren wurde der große Komponist Ludwig van Beethoven geboren. Ein attraktiver Sonderstempel soll an das Schaffen dieses außergewöhnlichen Menschen erinnern. Der Stempel, der vor Ort in Hiddenhausen erhältlich ist, zeigt ein stilisiertes Bild des Komponisten. Alle briefmarkenbegeisterten Gäste im Alter von 7 – 18 Jahren erhalten als Geschenk eine seltene Postkarte vom Original-Pippi-Langstrumpf-Haus „Villa Kunterbunt“ auf der schwedischen Insel Gotland.

Eintritt frei

26.01.2020 - 11:00 Uhr   bis   26.01.2020 - 18:00 Uhr


Detmolder Hochzeitsmesse am Hermannsdenkmal


Detmold
Gastronomie am Hermannsdenkmal

Beschreibung: Damit die Träume vom schönsten Tag im Leben in Erfüllung gehen, zeigen zahlreiche Aussteller ihre Ideen zum Thema Heiraten und Feste feiern. Es geht los bei extravaganter Brautmode und exklusiver Bräutigammode, Brautmake-up, Trauringe bis Hochzeitsdekoration, Entertainment, Fotografie bis Trauredner. Zukünftige Brautpaare, Schwiegereltern und Trauzeugen können auf der Messe Informationen und Anregungen erhalten über individuell gestaltete Traureden, das richtige Brautmake-up, selbst geschmiedete Trauringe, über extravagante Veranstaltungstechnik, den passenden Hochzeitsfotografen, die exklusive Hochzeitslokation oder das perfekte Hochzeitsdinner bis hin zu ideenreicher Ballondekoration.

Eintritt: 5 Euro
Weitere Infos: www.messe@suwa.de

26.01.2020 - 15:00 Uhr


Rundgang: NS-Täterorte in Herford


Herford
Treffpunkt: Haupteingang des Rathauses, Rathausplatz 1

Beschreibung: Auch in Herford lassen sich die Strukturen des nationalsozialistischen Alltags an zahlreichen authentischen Orten festmachen. Als Sitz der Kreisverwaltung hatte die alte Hansestadt natürlich auch in Bezug auf Einrichtungen und Ideologie des Regimes eine Vorreiterrolle. Die Volkshochschule im Kreis Herford lädt zur Premiere dieses thematischen Rundganges mit Jörg Militzer ein.

Tageskasse
Anmeldung: 0 52 23 / 65 30 230

Liveübertragung: "GISELLE"

26.01.2020 - 16:00 Uhr


Liveübertragung: "GISELLE"


Rödinghausen
Else-Lichtspiele

Beschreibung: Live-Übertragung aus dem Bolschoi in Moskau. Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker – wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Heute wird das Ballett "GISELLE" übertragen.

Ticktes: 24 Euro, erhältlich an der Kinokasse oder unter www.else-lichtspiele.de

26.01.2020 - 16:30 Uhr   bis   26.01.2020 - 18:00 Uhr


"Nachtwandeln": Kunstberatung im Marta


Herford
Marta

Beschreibung: Kompaktkurs zum Thema Kunstbetrachtung. Gemeinsam mit der Philosophin Johanna Wagner besuchen die Teilnehmer die aktuelle Ausstellung „Im Licht der Nacht“. Anschließend können eigene Gedanken zur Nacht wie auch philosophische Perspektiven auf die Kunst in der kupferbar im Marta ausgetauscht werden.

Kosten: 12 Euro (inkl. Eintritt)
Anmeldung: bildung@marta-herford.de, 05221.994430-0

26.01.2020 - 17:00 Uhr


Theater: Maskenball am Campingplatz


Bad Oeynhausen
Theater im Park

Beschreibung: Jedes Jahr im Hochsommer treffen sich die Familien Bagger, Strössel und Pellmann zum Dauercamping am „Großen Weserbogen“. Mit ihrer Devise „wie zu Hause“ haben sich die Herrschaften königlich mit ihren noblen Wohnwagen niedergelassen. Außer kleinen neidischen Seitenhieben verstehen sich die drei Familien recht gut, bis ihnen eines schönen Sommertages ein ausgedienter Wohnwagen die Sicht auf den geliebten See versperrt. Doch damit nicht genug, will der neue Pächter des Campingplatzes einen Teil des Sees als textilfreie Zone ausweisen. Damit sind die Damen gar nicht einverstanden im Gegensatz zu ihren holden Göttergatten.

Tickets: 15 Euro (erw.), 7 Euro (Kinder (bis 14 Jahre)
VVK: Gemeindehaus Wulferdingsen (01.12.19, 11-12 Uhr), Haus des Gastes (ab 02.12.19), online ab 01.12.19 (18 Uhr)

Weitere Infos: www.laienspielgruppe-bergkirchen.de

26.01.2020 - 18:00 Uhr


Examenskonzert


Herford
Münsterkirche

Eintritt: 15 Euro, erm. 10 Euro

Beschreibung: Im Rahmen ihres öffentlichen Examenskonzertes präsentieren zwei Studierende der Hochschule für Kirchenmusik einen spannenden Dialog zwischen zwei Werken des 17. Jahrhundert und einer zeitgenössischen Komposition.

Weitere Infos: www.hochschule-kirchenmusik.de/veranstaltungen/

26.01.2020 - 18:00 Uhr


Das seltenste Instrument der Welt im „Konzert zu viert“


Herford
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Herford
Ravensberger Str. 11

Beschreibung: Wenn diese vier die Bühne betreten, ist unbändige Musizierfreude angesagt: von Haydn und Mozart bis zu Musical-Impressionen werden die Stücke erklärt, in Beziehung zueinander gesetzt und kurzweilig gespielt. In verschiedenen Kombinationen musizieren Eike Tiedemann (Mezzosopran), Christian Tiedemann (Flöte), Dietrich Fischer (Violine und Viola) und Regine Fischer (Klavier). Den Höhepunkt des Konzertes bildet Franz Schuberts Arpeggione-Sonate, für eines der seltensten Instrumente der Welt komponiert. Zeit zum Träumen ist dann zum Ausklang des Konzertes mit beliebten Musical-Melodien.


Eintritt frei, um Spenden zugunsten ebm India wird gebeten.

26.01.2020 - 19:30 Uhr


Best of Poetry Slam


Bielefeld
Stadttheater

Beschreibung: Auch in dieser Spielzeit findet im Bielefelder Stadttheater wieder ein Best of Poetry
Slam statt. Vier ausgewählte Stars der Szene treten gegeneinander an, um die Gunst der Besucher für sich zu gewinnen. Hat ein Slammer für gewöhnlich fünf Minuten Zeit für die Performance, so wird die Bühnenzeit bei dieser Slam-Gala verdoppelt. Das Publikum ist Zuhörer und Jury zugleich, denn es entscheidet über Sieg oder Niederlage.

Tickets: ab 10 Euro, Theater- und Konzertkasse (Altstädter Kirchstraße 14, Tel.: 0521 / 51 54 54), an allen bekannten VVK-Stellen, www.theater-bielefeld.de

26.01.2020 - 20:00 Uhr


Kino: Alles außer gewöhnlich


Kirchlengern
Lichtblick Kino

Beschreibung: Bei ihrer Arbeit mit autistischen jungen Menschen und ihren Betreuern vollbringen Bruno und Malik tagtäglich kleine Wunder: Mit viel Engagement, Feingefühl und Humor gelingt es den beiden, aus vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten eine Gemeinschaft zu formen, in der jeder Einzelne die Chance bekommt, über sich hinaus zu wachsen.

Ticketreservierung: 05223/7573450

26.01.2020 - 20:00 Uhr


Theater: Noostopia - Ein digitaler Tanzabend


Bielefeld
TOR 6 Theaterhaus

Beschreibung: Laufende Äste, pneumatische Pilze und Musikroboter bestimmen die Landschaft von Noostopia, der neuesten Produktion von TANZ Bielefeld. Über drei Jahre hinweg widmet sich Simone Sandronis Ensemble dem Thema Digitalität und entwickelt mit nationalen und internationalen Gastkünstlen neue, interdisziplinäre Präsentationsformen zwischen zeitgenössischem Tanz und Medienkunst.

Tickets: 0521 / 51-5454, www.theater-bielefeld.de

28.11.2019 - 00:01 Uhr   bis   22.02.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Michael Weißköppel - don't touch the ground


Löhne
Werretalhalle

Beschreibung: Ein Papierflieger der seine Bahnen zieht, ein Männchen, das ins Ungewisse stolpert. Blauer Himmel. Palmen. Die Bilder zitieren die Realität, die Kunstgeschichte, die Werbung, aber sie stellen das Gesehene auch in Frage und lassen den Betrachter mit Leerstellen und Fragezeichen zurück.

26.01.2020 - 00:01 Uhr   bis   26.04.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Navid Nuur - Hocus Focus


Herford
Marta

Beschreibung: Besucher aller Altersgruppen können die Welt mit anderen Augen sehen. Die in der Lippold-Galerie gezeigten Aquarelle, Skulpturen, Videos, Fotografien, Textarbeiten und Installationen bringen die Betrachtenden zum Staunen, indem sie Unsichtbares sichtbar werden lassen und ursprünglich Unbedeutendes in den Fokus rücken. Dies gelingt durch den fantasievollen Experimentiergeist und die philosophische Gewandtheit des Künstlers, die als humorvoller und zugleich nachdenklich stimmender Kommentar und Spiegel der Realität verstanden werden können.