Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
März
MODIMIDOFRSASO
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Mittwoch 6.3.
Ausstellung: INFRA – Malerei von Carsten Gude

05.03.2019 - 00:00 Uhr   bis   11.04.2019 - 23:55 Uhr


Ausstellung: INFRA – Malerei von Carsten Gude


Ausstellung im Erdgeschoss im Rathaus Herford
vom Künstler Carsten Gude aus Bielefeld

Beschreibung: „INFRA“, verweist auf das Wagnis, sich nicht nur dem Anschein einer Sache hinzugeben, sondern tiefer, unterhalb des Offensichtlichen zu blicken."
Gemälde mit der Gratwanderung zwischen objektiver wahrnehmbarer Realität und der subjektiven Innenschau.

Vortrag: Liebe alte Kleinstadt Bünde

06.03.2019 - 19:00 Uhr


Vortrag: Liebe alte Kleinstadt Bünde


Bünde
Geschichtswerkstatt, Auf’m Tie 6 (Schuster-Immobilien)

Beschreibung: Jörg Militzer versucht in wahrlich große Fußstapfen zu treten, denn der ehemalige Museumleiter Karl Paetow hat bereits in den 1950er Jahren unter diesem Titel einen reich bebilderten Vortrag über „Bünder Döhnken“ zum Besten gegeben. Militzer versucht anhand von Paetows Überlieferungen, aber auch ergänzt durch weiteres Bildmaterial, die von dem literarisch begabten Museumsmacher festgehaltenen „alten Bünder Geschichten“ erneut zu erzählen.

Zaubersalon mit Lana Lux und Marco Weissenberg

Foto: Nicole Wilke

06.03.2019 - 20:00 Uhr


Zaubersalon mit Lana Lux und Marco Weissenberg


Bad Oeynhausen
Druckerei Begegnungszentrum, Kaiserstr. 14

Beschreibung: Marco Weißenberg und Luna Lux tretenin einer Mix-Show der Extraklasse auf. Luna Lux zeigt als eine der wenigen Frauen in der Zauberszene ein grandioses Programm. Witzig und magisch bietet Luna Lux ein Programm, das Zauberkunst auf ein neues Niveau hebt. Sie liest die Körpersprache Ihrer Gäste, weiß mehr als möglich scheint und ist auch immer wieder ganz schön frech!

Eintritt frei

Theater: New Sites

06.03.2019 - 20:00 Uhr


Theater: New Sites


Bielefeld
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung: Mit New Sites, der zweiten Tanzpremiere der Saison 2018/19, erobert TANZ Bielefeld eine neue Spielstätte. Erstmals tanzt das zehnköpfige Ensemble von Simone Sandroni im kürzlich umgebauten Foyer der Rudolf-Oetker-Halle. Das tänzerische Ausloten des Ortes steht im Mittelpunkt der Uraufführung, die der Gastchoreograf Fabian Wixe gemeinsam mit den Tänzerinnen und Tänzer erarbeitet.

Tickets: 0521 / 51 54 54, www.theater-bielefeld.de

Typisch OWL?

24.11.2018 - 11:00 Uhr   bis   28.04.2019 - 00:00 Uhr


Typisch OWL?


Bielefeld
Historisches Museum
Ravensberger Park 2
Sonderausstellung "Typisch OWL?"
Besonderheiten, Klischees und Skurriles aus der Region
Infos hier

Ausstellung: Die Herrschaft des Tieres

11.01.2019 - 00:01 Uhr   bis   29.03.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Die Herrschaft des Tieres


Herford
Elsbach-Haus, Galerie, Goebenstrasse 3-7

Weitere Infos: www.alexandrasonntag.de

Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene

07.02.2019 - 00:01 Uhr   bis   29.06.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene


Löhne
Werretalhalle, Galerie

Beschreibung: Seit über fünfzehn Jahren beschäftigt sich die Lemgoer Künstlerin Irena Kyeck mit den vier Elementen und verarbeitet die unterschiedlichen Facetten dieser in zahlreichen Bildern. Die Ausstellung zeigt die vielschichtigen Formen von Naturgewalten und Naturphänomenen.

Eintritt: frei
www.irena-kyeck.de

Ausstellung: Verschleppt und vergessen

01.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   03.05.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Verschleppt und vergessen


Herford
Kreishaus, Amtshausstr. 3

Beschreibung: 'Europa arbeitet in Deutschland' lautete die NS-Propaganda. 10 Millionen Menschen aus 20 Ländern wurden verschleppt, arbeiteten für den Krieg. Ebenso viele schufteten in den besetzten Gebieten. Alle hungerten, bekamen kaum Lohn, wurden seelisch und körperlich misshandelt. Herford und die Städte und Gemeinden im Kreis waren keine Ausnahme. In der Ausstellung "Verschleppt und vergessen - Zwangsarbeit im Raum Herford 1939-1945" werden u.a. das Leid von 350 polnischen Zwangsarbeitern in Sundern und die Verbrechen der deutschen Geschäftsführung, die nach dem Krieg zur Rechenschaft gezogen wurden dokumentiert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07:30 bis 17:30 Uhr
Freitag: 07:30 bis 13:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung für Schulkassen und Gruppen:
Kuratorium Erinnern, Forschen und Gedenken e.V.
Rathausplatz 1, 32052 Herford
05221/189-257
info(at)zellentrakt.de

Ausstellung: Claudia Bach

06.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   22.03.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Claudia Bach


Herford
Kreishaus, Amtshausstr. 3