Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
April
MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345


Freitag 5.4.
Ausstellung: INFRA – Malerei von Carsten Gude

05.03.2019 - 00:00 Uhr   bis   11.04.2019 - 23:55 Uhr


Ausstellung: INFRA – Malerei von Carsten Gude


Ausstellung im Erdgeschoss im Rathaus Herford
vom Künstler Carsten Gude aus Bielefeld

Beschreibung: „INFRA“, verweist auf das Wagnis, sich nicht nur dem Anschein einer Sache hinzugeben, sondern tiefer, unterhalb des Offensichtlichen zu blicken."
Gemälde mit der Gratwanderung zwischen objektiver wahrnehmbarer Realität und der subjektiven Innenschau.

Ausstellung: "Lieber kunterbunte Köpfe"

22.03.2019 - 11:30 Uhr   bis   26.04.2019 - 23:55 Uhr


Ausstellung: "Lieber kunterbunte Köpfe"


Hudl
Unter den Linden 12
Herford

Veranstaltet vom Künstlerforum Herford e.V.
Von Künstlerin Yvonne Vahle

 

 

 

Starters Summit 2019 - Design-Thinking-Camp

05.04.2019 - 00:01 Uhr   bis   07.04.2019 - 00:01 Uhr


Starters Summit 2019 - Design-Thinking-Camp


Bielefeld
Fachhochschule des Mittelstands, Ravensberger Str. 10G

Beschreibung: Der Starters Summit 2019 soll verrückte Ideen ans Tageslicht bringen, sie miteinander kombinieren und weiterentwickeln. Das Besondere: Jeder - egal ob Laie oder Experte - kann dabei sein. Mit Unterstützung durch Coaches sollen am Ende innovative und marktfähige Geschäftsideen oder bestenfalls fertige Prototypen von Produkten entstehen. Wer gewinnt, entscheidet eine Fachjury – die beste Idee wird mit rund 1.000 Euro honoriert.

Teilnahme kostenlos
Weitere Infos: www.starterssummit.com

Freitag: ab 17 Uhr
Samstag: 8:30 - 22 Uhr
Sonntag: 9 - 15 Uhr

Schauspiel: Das Mädchen am Ende der Straße

05.04.2019 - 19:30 Uhr


Schauspiel: Das Mädchen am Ende der Straße


Bad Salzuflen
Kur- und Stadttheater, Parkstraße

Beschreibung: Zwei Leichen im Keller und ein Liebespaar im Obergeschoss: Das Bühnenstück „Das Mädchen am Ende der Straße“ lässt wahrlich nichts aus. Der Psychothriller von Laird Koenig – ein Welterfolg in der Verfilmung mit Jodie Foster – ist nun auch im Theater zu sehen und kommt mit den Theatergastspielen Fürth nach Bad Salzuflen. Unter der Regie von Thomas Rohmer sind unter anderem die aus Film und Fernsehen bekannten Simone Ritscher und Bernhard Bozian sowie erstmals auch Rebecca Lara Müller zu erleben.

Tickets: 16 bis 29 Euro (VVK), Theaterkasse der Kurverwaltung (05222/952-909), Bürgerberatung im Rathaus

Konzert: Jason Bartsch

05.04.2019 - 20:00 Uhr


Konzert: Jason Bartsch


Bielefeld
Theaterhaus Tor 6

Beschreibung: Jason Bartsch ist keine gewöhnliche One-Man-Band. In hohem Tempo und mit einem einzigartigen und weirden Zusammenspiel aus tiefgängiger Melodramatik, brachialem Stand-Up und viel Spaß mit einer Unmenge an Sounds schafft der Wahlbochumer es, eine Tour de Force durch alle Gefühlswelten zu schaffen.

Eintritt: 15 Euro, erm. 12 Euro, VVK an allen bekannten VVK-Stellen

Sinphoniekonzert: Frühlingssehnsucht

Foto: Harald Hoffmann

05.04.2019 - 20:00 Uhr


Sinphoniekonzert: Frühlingssehnsucht


Bielefeld
Rudolf-Oetker-Halle

Beschreibung: Im 7. Symphoniekonzert steht Schumanns Frühlingssymphonie auf dem Programm. Außerdem ist der in Bielefeld bereits gut bekannte Geiger Frank Peter Zimmermann zu Gast und spielt Bachs Violinkonzert g-Moll und Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert e-Moll.

Leitung: Generalmusikdirektor Alexander Kalajdzic

Tickets: ab 16 Euro, Theater- und Konzertkasse (Altstädter Kirchstraße 14; 0521/51 54 54), an allen bekannten VVK-Stellen, www.bielefelderphilharmoniker.de

Kino: Womit haben wir das verdient?

05.04.2019 - 20:00 Uhr


Kino: Womit haben wir das verdient?


Kirchlengern
Kommunales Kino Lichtblick

Eine herrlich bissige Gesellschaftskomödie über Toleranz und ihre Grenzen. Für die Wienerin Wanda, überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Plötzlich dreht sich alles um die Frage: Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft?

Musical: John und Jen

Foto: Bettina Stoess

05.04.2019 - 20:00 Uhr


Musical: John und Jen


Bielefeld
TAMDREI

Beschreibung: Geschwisterbeziehungen haben fraglos ihre eigene Dynamik: Im gemeinsamen Aufwachsen ist man gleichzeitig größter Konkurrent und engster Verbündeter, ein Sparringspartner für die ungewisse Zukunft. Und wie verändert sich die Perspektive, wenn man später selbst die Elternrolle übernimmt? Gleichermaßen witzig wie bewegend begleitet das Musical die Geschwister John und Jen durch die Höhen und Tiefen des Lebens.

Tickets: 15 Euro, Theater- und Konzertkasse (Altstädter Kirchstraße 14; 0521 / 51 54 54, an allen bekannten VVK-Stellen, www.theater-bielefeld.de

Lutz von Rosenberg Lipinsky: Wir werden alle sterben - Panik für Anfänger

Foto: Genbu Arts

05.04.2019 - 20:00 Uhr


Lutz von Rosenberg Lipinsky: Wir werden alle sterben - Panik für Anfänger


Löhne
Werretalhalle Löhne, Saal 2, Alte Bünder Str. 14

Beschreibung: Angst macht Spaß – in jedem Falle dem, der über sie spricht und denen, die ihm dabei zuhören: Lutz von Rosenberg Lipinsky ist Deutschlands lustigster Seelsorger. Nachdem er sich in seinem Buch „Die 33 tollsten Ängste – und wie man sie bekommt“ überwiegend unseren persönlichen Sorgen und Nöten zugewandt hatte, widmet er sich in seinem neuen Live-Programm nun unseren politischen Phobien. Denn Deutschland lebt schon seit Jahrzehnten in Panik: Pershing 2 und Gorleben, Irakkriege und Pisastudien, E 10 und G 8, Stuttgart 21 und Hartz 4 – bei uns herrscht dauerhaft Endzeitstimmung.

Tickets: www.adticket.de, bei allen dort genannten VVK-Stellen, Kulturbüro (05732/100-553)

Typisch OWL?

24.11.2018 - 11:00 Uhr   bis   28.04.2019 - 00:00 Uhr


Typisch OWL?


Bielefeld
Historisches Museum
Ravensberger Park 2
Sonderausstellung "Typisch OWL?"
Besonderheiten, Klischees und Skurriles aus der Region
Infos hier

Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene

07.02.2019 - 00:01 Uhr   bis   29.06.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene


Löhne
Werretalhalle, Galerie

Beschreibung: Seit über fünfzehn Jahren beschäftigt sich die Lemgoer Künstlerin Irena Kyeck mit den vier Elementen und verarbeitet die unterschiedlichen Facetten dieser in zahlreichen Bildern. Die Ausstellung zeigt die vielschichtigen Formen von Naturgewalten und Naturphänomenen.

Eintritt: frei
www.irena-kyeck.de

Ausstellung: Verschleppt und vergessen

01.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   03.05.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Verschleppt und vergessen


Herford
Kreishaus, Amtshausstr. 3

Beschreibung: 'Europa arbeitet in Deutschland' lautete die NS-Propaganda. 10 Millionen Menschen aus 20 Ländern wurden verschleppt, arbeiteten für den Krieg. Ebenso viele schufteten in den besetzten Gebieten. Alle hungerten, bekamen kaum Lohn, wurden seelisch und körperlich misshandelt. Herford und die Städte und Gemeinden im Kreis waren keine Ausnahme. In der Ausstellung "Verschleppt und vergessen - Zwangsarbeit im Raum Herford 1939-1945" werden u.a. das Leid von 350 polnischen Zwangsarbeitern in Sundern und die Verbrechen der deutschen Geschäftsführung, die nach dem Krieg zur Rechenschaft gezogen wurden dokumentiert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07:30 bis 17:30 Uhr
Freitag: 07:30 bis 13:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung für Schulkassen und Gruppen:
Kuratorium Erinnern, Forschen und Gedenken e.V.
Rathausplatz 1, 32052 Herford
05221/189-257
info(at)zellentrakt.de

Ausstellung: Abendmahl

09.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   08.04.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Abendmahl


Herford
Münsterkirche 

Werke von der Reformationszeit bis heute
Öffnungszeiten: Mo - Fr, 10 - 16 Uhr 

Workshop: Modedesign für Jugendliche

01.04.2019 - 00:01 Uhr   bis   08.04.2019 - 00:01 Uhr


Workshop: Modedesign für Jugendliche


Bünde-Ennigloh
Erich-Kästner-Gesamtschule

12 - 17 Jahre; jeweils von 17 bis 18:30 Uhr

Beschreibung: Für einen Abend werden Jugendliche zu Designer*innen und entwerfen ihre eigenen Kleidungsstücke (Nr. 18-81094)

Mehr Infos + Anmeldung: www.vhsimkreisherford.de, 05221/59050

Frühlingsfest des Pferdes

04.04.2019 - 00:01 Uhr   bis   07.04.2019 - 00:01 Uhr


Frühlingsfest des Pferdes


Herford
Anlage Meyer zu Hartum

Weitere Infos