Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Button Veranstaltungstipps schicken

Bitte erkundigt Euch, ob die Veranstaltung stattfindet!

März
MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234


Montag 29.3.

dav

19.03.2021 - 00:01 Uhr   bis   30.04.2021 - 00:01 Uhr


2. Herforder Schreibwerkstatt für Frauen und Mädchen


Beschreibung: Zum zweiten Mal nach 2007 wird in Herford ein Schreibwettbewerb für Frauen und Mädchen ausgeschrieben. Veranstalterinnen sind die städtische Gleichstellungsstelle, die Koordinierungsstelle für Integration und die Stadtbibliothek. Mit dem Thema „Grenzgängerin“ war schnell ein Impuls gefunden, von dem sich alle etwas versprechen, denn unsere Stadtgesellschaft ist bunt. Die Verfasserinnen der fünf besten Texte können sich über 300 Euro für den ersten Platz, 250 Euro für den zweiten Platz, 200 Euro für den dritten Platz usw. freuen. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury. Die Form der Wettbewerbs-Beiträge können die Teilnehmerinnen frei wählen. Auf maximal 6 DIN A4 Seiten, maschinenschriftlich 1½ zeilig beschrieben, kann Prosa oder Lyrik ausschließlich in deutscher Sprache eingesandt werden. Auch die Darstellung einer Szene ist möglich. Die Verfasserinnen müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Einsendeschluss: 30. April 2021
Die Texte sind per Post oder eMail zu senden an: Stadtbibliothek Herford, Stichwort „Schreibwettbewerb“, Linnenbauerplatz 6, 32052 Herford
oder bibliothek@herford.de

26.03.2021 - 00:01 Uhr   bis   31.05.2021 - 00:01 Uhr


Krimi-Rätsel in der Löhner Innenstadt


Beschreibung: Gemeinsam mit Jens Heuwinkel vom Theater Sauresani haben die MitgliederInnen der „Vitalen City“ einen Live-Rätsel-Krimi für Alt und Jung erdacht, der in der Löhner Innenstadt spielt. Die ZuschauerInnen werden zu SpielerInnen und somit  zu einem Teil des Stückes. Und die Innenstadt wird zur Bühne. Um das Stück „Tatort Innenstadt“ erleben zu können, benötigt man das kleine Spielheft „Tatort Innenstadt“, dass ab sofort bei der Buchhandlung Dehne, bei Bernd Ritter Hair & Fashion, der Stadtbücherei Löhne und im Kulturbüro Löhne erhältlich ist. Eine PDF-Version des Heftes ist auch auf der Facebook-Seite „Vitale City“ herunterzuladen. Darin findet sich die Geschichte mit allen Rätseln, Tipps und Lösungen. Zusätzlich sind Papier und Stift sowie ein Handy mit Internetzugang und QR-Code-Scanner erforderlich. Startpunkt ist dann der Löhner Bahnhof. Dort beginnt die Geschichte, und die SpielerInnen gehen auf eine kleine Enddeckungstour durch die Löhner Innenstadt. Hierbei sind verschiedene Rätsel zu entschlüsseln um am Ende der Lösung eines Kriminalfalls auf die Spur zu kommen.