Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
November
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301


Sonntag 24.11.

28.10.2019 - 07:30 Uhr   bis   29.11.2019 - 13:00 Uhr


Ausstellung: erfasst, verfolgt, vernichtet.


Herford
Kreishaus
Amtshausstr. 3

Beschreibung: Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus: Eine Ausstellung der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde in Verbindung mit der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und der Stiftung Topographie des Terrors. Kuratorin ist Petra Lutz, Gestalter ist Friedrich Forssman.

Mo - Do: 7:30 bis 17:30 Uhr
Fr: 7:30 bis 13:00 Uhr

Mehr Infos unter www.dgppn.de/ausstellung

24.11.2019 - 10:00 Uhr


Kulturfrühstück mit Yvi Wylde & Brothers From Other Mothers


Hiddenhausen
Haus der Jugend

Beschreibung: Das Yvi Wylde und ihre Brothers From Other Mothers auch die ruhigen Töne beherrschen, beweisen die drei sonst so rebellischen Dorfkinder mit ihrem Akustikset. Nicht nur musikalisch geht es auf höchstem Niveau daher, auch ein hoher Unterhaltungsfaktor ist garantiert. So erfährt der Zuhörer in kleinen Anekdoten kurioses aus dem Leben der drei Musiker.

Voranmeldung: 05221/ 99 67 66

24.11.2019 - 11:00 Uhr   bis   24.11.2019 - 16:00 Uhr


Tag der offenen Tür - Tierheim Eichenhof


Vlotho
Tierheim Eichenhof

Beschreibung: Neben einigen Info-Ständen erwartet die Besucher ein Flohmarkt mit Tierzubehör, Porzellan, Bücher uvm. Es steht auch ein Fotograf bereit, der die Besucher mit Ihrem Tier oder nur von Ihrem tierischen Begleiter Bilder fertigt, gegen eine Spende für das Tierheim.

24.11.2019 - 11:00 Uhr


Literarischer Spaziergang durch Moskau


Herford
Stadtbibliothek

Beschreibung: Michael Helm liest sich bei der nächsten Matinee durch Russlands Hauptstadt. Weit mehr als zwölf Millionen Einwohner. Einige der größten Hochhäuser Europas. Die größte russisch-orthodoxe Kirche. Weltkulturerbe mit Kreml und Rotem Platz. Die Gäste der Lesung können gemütlich sitzenbleiben und zuhören, während Michael Helm mit ihnen durch die riesige Metropole flaniert. „Es drohen keine müden Füße oder Sprachprobleme mit dem Kyrillischen“, verspricht Helm schmunzelnd.

24.11.2019 - 14:00 Uhr


Führung durch die Ausstellung "Im Licht der Nacht"


Herford
Marta-Musuem

Beschreibung: Jörg Strothmann, der als blinder Museumsbesucher die Exponate mit anderen Sinnen wahrnimmt und beschreibt, stellt gemeinsam mit Marta-Kunstvermittlerin Angelika Höger durch die Ausstellung „Im Licht der Nacht – Vom Leben im Halbdunkel“. In einem dialogischen Rundgang werden einzelne Themen und Objekte der groß angelegten Ausstellung in den Gehry-Galerien aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Tickets: 2,50 Euro (zzgl. Museumseintritt)

24.11.2019 - 15:30 Uhr


Musical: Es ist ein Elch entsprungen


Melle
Waldbühne, Schürenkamp 14

Beschreibung: Musical nach dem Kinderbuch von Andreas Steinhöfel; Musik: Michael Wiehagen. Zum Inhalt: Ein Elch bricht durch die Hausdecke und landet im Wohnzimmer! Die Verwirrung in der Familie ist riesengroß, zumal er sprechen, singen und tanzen kann, Mr. Moose heißt und behauptet, er habe bei einem Testflug mit dem Weihnachtsmann die Kontrolle über den Schlitten verloren und sei deshalb abgestürzt.

Tickets: Kinder 4 Euro (3-13 Jahre), Schüler/Studenten 6 Euro, Erw. 9 Euro
VVK: Waldbühne Melle, 05422-42442, www.waldbuehne-melle.com

24.11.2019 - 18:00 Uhr


Figurentheater: "Mensch, Puppe!" mit Dracula


Kirchlengern
Erich Kästner-Gesamtschule Kirchlengern, In der Mark 30

Beschreibung: Die Inszenierung orientiert sich an der Romanvorlage von Bram Stoker. Die Besucher haben die Möglichkeit, den dunklen Grafen auf seiner Reise von den Karpaten nach London zu begleiten. Die Romanfiguren Prof. Van Helsing, der wahnsinnige Renfield, Mina Harker und andere sorgen als schaurig-schöne Puppen für ein skurriles aber auch witziges Theatererlebnis.

Tickets: 15 Euro, erm. 13 Euro; Bürgerbüro im Rathaus, Gemeindebücherei Kirchlengern, Tankstelle Busse, Reisebüro Heitkamp, Praxis für Podologie Redeker
Einlass ab 17.30 Uhr

Theater: Orpheus in der Unterwelt

Foto: Bettina Stoess

24.11.2019 - 19:30 Uhr


Theater: Orpheus in der Unterwelt


Herford
Stadttheater

Beschreibung: Jacques Offenbachs beliebte Operette Orpheus in der Unterwelt wirft einen satirischen Blick auf den Mythos der Gattentreue und die zeitgenössische Gesellschaft. Eingängig, schmissig, bissig in einer neuen Bielefelder Textfassung ist das Stück in einer Inszenierung von Nadja Loschky zu sehen.

Tickets: Theater- und Konzertkasse (Altstädter Kirchstraße 14), an allen bekannten VVK-Stellen, www.theater-bielefeld.de