Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
November
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301


Dienstag 19.11.

28.10.2019 - 07:30 Uhr   bis   29.11.2019 - 13:00 Uhr


Ausstellung: erfasst, verfolgt, vernichtet.


Herford
Kreishaus
Amtshausstr. 3

Beschreibung: Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus: Eine Ausstellung der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde in Verbindung mit der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und der Stiftung Topographie des Terrors. Kuratorin ist Petra Lutz, Gestalter ist Friedrich Forssman.

Mo - Do: 7:30 bis 17:30 Uhr
Fr: 7:30 bis 13:00 Uhr

Mehr Infos unter www.dgppn.de/ausstellung

15.11.2019 - 00:01 Uhr   bis   23.11.2019 - 00:01 Uhr


Bücherflohmarkt


Herford
Stadtbibliothek

Beschreibung: Während der Öffnungszeiten von 11 bis 18 Uhr (Di bis Fr) und von 10 bis 14 Uhr (Samstag) sind Bücherliebhaber herzlich willkommen zu Stöbern und Schnäppchen für anregende Schmökerstunden zu machen – denn: Herbstzeit ist Lesezeit. Von dem Erlös plant die Stadtbibliothek die Anschaffung von weiteren Tonie-Hörfiguren und Gesellschaftsspielen.

19.11.2019 - 19:00 Uhr


Fotogeschichten mit Mathias Polster


Herford
Aula der Volkshochschule, Münsterkirchplatz 1

Beschreibung: Im Rahmen der Vortragsreihe " Fotogeschichten - Geschichten von Fotografien" nimmt Mathias Polster Interessierte mit auf eine spannende Suche. Fotos dokumentieren Momente. Sie halten den Augenblick fest. In mehreren Vorträgen werden bekannte Fotos gezeigt und die eher unbekannten Geschichten dazu erzählt. Und auch über bekannte Ereignisse wird berichtet, dazu die bisher unbekannten Fotos gezeigt. Eine Foto-Präsentation über Ereignisse und Persönlichkeiten aus 120 Jahre Herforder Stadtgeschichte(n).

19.11.2019 - 20:00 Uhr


The Beggar's Opera 2071


Herford
Stadttheater

Beschreibung: Dominique Horwitz wird mit seiner siebenköpfigen Band „The Beggar's Opera 2071“ präsentieren. Die Vorlage geben John Gay, Bertolt Brecht und Kurt Weill mit ihren Fassungen der „Bettleroper“ und „Dreigroschenoper“. Dem alten Stoff wird eine Frischzellenkur verordnet, die die Verhältnisse unserer Zeit hinterfragt. Dazu entführen die Beteiligten das Publikum in das Jahr 2071. Heraus kommt ein rockiger, souliger, funkiger, jazziger, frisch-lakonischer, salonmusikalisch-verführerischer Theaterabend voller Lebensfreude und Horwitz’schem Augenzwinkern.

Tickets und weitere Infos: 05221-50007, www.theater.herford.de

19.11.2019 - 20:00 Uhr


Kino: Leid und Herrlichkeit


Bünde
Universum

Beschreibung: Mit dem Drama „Leid und Herrlichkeit“ gelingt Regisseur Pedro Almodóvar ein faszinierendes Spiel zwischen Fiktion und autobiographischer Wahrheit. Regisseur Salvador Mallo (Antonio Banderas) entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Es zieht ihn in den 80er Jahren nach Madrid. Dort trifft er auf Federico, eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf verändern wird.

Lazarus - David Bowie Musical

Foto: Joseph Ruben

19.11.2019 - 20:00 Uhr


Lazarus - David Bowie Musical


Herford
Stadttheater

Beschreibung: 1973 verfilmte Nicolas Roeg den Roman Der Mann, der vom Himmel fiel von Walter Tevis – mit Pop-Ikone David Bowie in der Titelrolle. Fortan ließ Bowie die Nähe zu seiner Filmfigur Thomas Newton immer wieder erahnen, der als Vertreter einer menschenähnlichen Spezies von einem anderen Planeten auf die Erde kam, um Wasser für seine Heimat zu finden. Kurz vor seinem Tod im Januar 2016 nahm David Bowie diesen Faden nochmal auf und schrieb zusammen mit Enda Walsh das Musical Lazarus.

Tickets: Theater- und Konzertkasse (Altstädter Kirchstraße 14, an allen bekannten VVK-Stellen, www.theater-bielefeld.de

14.11.2019 - 00:01 Uhr   bis   20.11.2019 - 00:01 Uhr


Kino: The Irishman


Herford
Capitol

Beschreibung: Das Capitol Kino Herford spielt exklusiv in OWL zwei Wochen vor NETFLIX-Start Martin Scorseses neuestes Meisterwerk "The Irishman". The Irishman ist eine epische Saga über die organisierte Kriminalität im Nachkriegsamerika, welche durch die Augen des zweiten Weltkriegsveteranen Frank Sheeran, einem Betrüger und Auftragskiller, der mit einigen der berüchtigtsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts arbeitete, erzählt wird. Das Capitol zeigt den 310minütigen Film in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Täglich um 19:45 Uhr (außer 18.11.: 15:30 Uhr)