Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Radio Herford und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford!

Dezember
MODIMIDOFRSASO
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456


Dienstag, 18.12.
Frühandacht in der Münsterkirche

18.12.2018 - 06:30 Uhr

Frühandacht in der Münsterkirche

Herford
Taufkapelle der Münsterkirche

An jedem Dienstag bis Weihnachten gibt es dieses Angebot, anschließend Frühstück im Gemeindehaus am Münster

Kino: Matti & Sami und die drei größten Fehler des Universums

18.12.2018 - 16:30 Uhr

Kino: Matti & Sami und die drei größten Fehler des Universums

Bünde
Universum

Beschreibung: "Matti & Sami und die drei größten Fehler des Universums" ist ein humorvoll-ernster Film über Wünsche, Träume, kleine und große Lügen. Drei Lügen bringen die Welt eines zwölfjährigen Jungen durcheinander und lassen ihn an der Glaubwürdigkeit der Erwachsenen zweifeln. Als er die damit verbundenen Defizite auf eigene Faust auszumerzen beginnt, verstrickt er sich in ein aberwitziges Lügengebilde, aus dem es keinen Ausweg mehr gibt.

Stadtführung mit Weihnachtsgeschichten

18.12.2018 - 18:00 Uhr

Stadtführung mit Weihnachtsgeschichten

Herford
Treffpunkt: Paradiesportal an der Münsterkirche, Linnenbauerplatz 6

Beschreibung: Was waren noch gleich Wachspuppen und was haben sie mit Weihnachten zu tun? Wie stehen Thomasmarkt, Vision und Weihnachtslicht zueinander, warum haben wir eigentlich Weihnachtsbäume? Diese und weitere Fragen rund um die Advents- und Weihnachtszeit in und um Herford stehen im Mittelpunkt der anekdotengespickten Stadtführung.

Dauer: ca. 90 Min. (mit anschließendem Umtrunk)
Tickets: 7 Euro (Kinder), 9 Euro (Erwachsene) (inkl. Heißgetränk)
VVK: 05221 189 - 1526

Kino: Das Prinzip Montessori

18.12.2018 - 20:00 Uhr

Kino: Das Prinzip Montessori

Bünde
Universum

Beschreibung: In seiner Dokumentation „Das Prinzip Montessori – Die Lust am Selber-Lernen“ beschäftigt sich Regisseur Alexandre Mourot mit der von Maria Montessori ausformulierten Idee von der geistigen Autonomie des Menschen. Ausgangspunkt ist für ihn die Geburt seiner eigenen Tochter, deren zunehmender Wunsch nach selbstbestimmtem Erkunden und Entdecken ihn zwar zunächst erschreckte, ihm dann jedoch die Vorteile des Montessori-Prinzips verdeutlichte.

Ausstellung: Jakob Reh - pointillism reloaded - Tube paintings

22.11.2018 - 19:00 Uhr   bis   23.02.2019 - 00:01 Uhr

Ausstellung: Jakob Reh - pointillism reloaded - Tube paintings

Löhne
Galerie in der Werretalhalle

Beschreibung:  Inspiriert und beeinflusst von Pollock, Andre, Beuys und Warhol arbeitet Reh heute als abstrakter Künstler und erschafft „Tube Paintings“. Hierbei lassen Punkte, die direkt aus der Tube auf die Leinwand gedrückt werden, ein Werk voller Dreidimensionalität entstehen. Rehs Arbeiten verlangen keine Deutung und müssen keinen Sinn enthalten, das Entscheidende ist ein gelungenes Bild in all seiner Farbpracht.

Eintritt: frei
Weitere Infos: www.jakob-reh.com

Typisch OWL?

24.11.2018 - 11:00 Uhr   bis   28.04.2019 - 00:00 Uhr

Typisch OWL?

Bielefeld
Historisches Museum
Ravensberger Park 2
Sonderausstellung "Typisch OWL?"
Besonderheiten, Klischees und Skurriles aus der Region
Infos hier

Ausstellung: Waltraud Rau - Aquarelle

27.11.2018 - 00:01 Uhr   bis   24.01.2019 - 00:01 Uhr

Ausstellung: Waltraud Rau - Aquarelle

Herford
Eslbach-Haus

Von Landschaft, Pflanzen bis Abstrakt


Button Veranstaltungstipps schicken
Wetter
7 °
min 3 °
max 7 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: