Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

>> Es gelten weiterhin die Kontaktbeschränkungen wegen des Coronavirus. Zudem dürfen vorerst bis Ende August 2020 keine Großveranstaltungen stattfinden. Alle Infos auf unserer Corona-Übersichtsseite.

Button Veranstaltungstipps schicken
April
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123


Freitag 17.4.

15.12.2019 - 11:00 Uhr   bis   17.05.2020 - 18:00 Uhr


Ausstellung: „Endlose Weiten und lichtlose Tiefen – Das Blau unseres Planeten“


Bünde
Museum Bünde

Beschreibung: Unsere Erde ist ein blauer Planet. Sieben Zehntel ihrer Oberfläche sind mit Wasser bedeckt. Den Astrophysikern ist kein anderer Felsplanet bekannt, der so viel Wasser mit sich trägt, wie unsere Erde. Wasser ist auf unserem Planeten der Ursprung allen Lebens. Das Gesicht der Erde veränderte sich fortwährend und hat immer wieder neue Festländer und Ozeane hervorgebracht.
Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise in die Welt unserer Meere!
Noch nie gezeigte Fossilien, von denen die ältesten mehr als zwei Milliarden Jahre alt sind, sind in der erdgeschichtlichen Abteilung zu bewundern – exklusiv vom Paläontologischen Arbeitskreis Bünde und vom Förderverein für das Dobergmuseum zur Verfügung gestellt.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 14-18 Uhr,
Samstag & Sonntag 11-18 Uhr

Mehr Infos unter: www.museum.buende.de

 

17.04.2020 - 20:00 Uhr


Theater: Das Material


+++ABGESAGT+++

Bielefeld
TAMZWEI
 
Beschreibung: Wer hat ihn nicht, den Traum vom großen Geld? Karibikkreuzfahrt statt Campingurlaub, Villa statt Mietwohnung, Porsche statt Kleinwagen. Für Georg Böhm hat sich dieser Traum erfüllt, er hat an der Börse den ganz großen Gewinn gemacht. Dabei hatte er eigentlich nur zu Recherchezwecken gezockt – für die Theaterproduktion Das Material am Theater Bielefeld. In dem Stück erklärt Böhm den Zuschauern, wie auch sie ihre Geldsorgen endlich hinter sich lassen können.

Tickets: 0521 / 51-5454, www.theater-bielefeld.de

17.04.2020 - 20:00 Uhr


Kino: Das geheime Leben der Bäume


Kirchlengern
Lichtblick Kino

Beschreibung: Der Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso heran wie seinen großen Erfahrungsschatz im Umgang mit dem Wald. Er ermöglicht uns eine neue Begegnung mit Bäumen, die dringend notwendig ist. Denn was wir heute Wald nennen, ist längst nur noch eine grüne Kulisse der Holzwirtschaft und Wohlleben kämpft für die Rückkehr des Urwalds. Eine dokumentarische Entdeckungsreise zu den letzten Geheimnissen vor unserer Haustür mit spektakulären Naturfilm-Sequenzen und ungesehenen Wald-Bildern.

Ticketreservierung unter 05223 / 75 73 450

18.04.2020 - 00:00 Uhr


Hart am Start Vol. 2


Vlotho
JUZ

Beschreibung: Save the Date. Wir fabrizieren eine absolut einzigartige Veranstaltung in unserer Region. Komplett konkurrenzlos. Ab 130 BPM aufwärts geht's los. Von stampfigem Techno bis hartem, dreckigen ostdeutschen Tekk ist alles dabei. Lokale Heroes und Größen aus dem fernen Osten Deutschlands performen ihre Musik. Als Kenner der Szene werden dir höchstwahrscheinlich einige davon bekannt vorkommen. Wichtig ist uns eine friedliche Party mit mega cooler Stimmung, sei ein Teil davon und komm vorbei.
Wann es los geht, wissen wir noch nicht, wann es endet auch nicht! Du musst dich noch ein bisschen gedulden. Kleiner Tipp: "save the date" und warte auf weitere Infos...

26.01.2020 - 00:01 Uhr   bis   26.04.2020 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Navid Nuur - Hocus Focus


Herford
Marta

Beschreibung: Besucher aller Altersgruppen können die Welt mit anderen Augen sehen. Die in der Lippold-Galerie gezeigten Aquarelle, Skulpturen, Videos, Fotografien, Textarbeiten und Installationen bringen die Betrachtenden zum Staunen, indem sie Unsichtbares sichtbar werden lassen und ursprünglich Unbedeutendes in den Fokus rücken. Dies gelingt durch den fantasievollen Experimentiergeist und die philosophische Gewandtheit des Künstlers, die als humorvoller und zugleich nachdenklich stimmender Kommentar und Spiegel der Realität verstanden werden können.