Responsive image

on air: 

Christopher Menzel
---
---
Veranstaltungen im Kreis Herford
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Herford

Mit unserem Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im Kreis Herford - Radio Herford und seine Partner halten Euch auf dem Laufenden!

Button Veranstaltungstipps schicken
März
MODIMIDOFRSASO
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Dienstag 12.3.
Ausstellung: INFRA – Malerei von Carsten Gude

05.03.2019 - 00:00 Uhr   bis   11.04.2019 - 23:55 Uhr


Ausstellung: INFRA – Malerei von Carsten Gude


Ausstellung im Erdgeschoss im Rathaus Herford
vom Künstler Carsten Gude aus Bielefeld

Beschreibung: „INFRA“, verweist auf das Wagnis, sich nicht nur dem Anschein einer Sache hinzugeben, sondern tiefer, unterhalb des Offensichtlichen zu blicken."
Gemälde mit der Gratwanderung zwischen objektiver wahrnehmbarer Realität und der subjektiven Innenschau.

Frühandachten in der Münsterkirche

12.03.2019 - 06:30 Uhr


Frühandachten in der Münsterkirche


Herford
Taufkapelle der Münsterkirche

Beschreibung: Die Taufkapelle in der Münsterkirche ist ein besonderer Ort für Konzentration und Meditation. Die Ev-Luth. Kirchengemeinde Herford-Mitte lädt jeden Dienstag bis Ostern zu dieser frühen halben Stunde ein, um dem Tag einen geistlichen Impuls zu geben. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Frühstücken im Gemeindehaus am Münster. 

Kino: Das Leuchten der Erinnerung

12.03.2019 - 15:00 Uhr


Kino: Das Leuchten der Erinnerung


Bruchmühlen
Else-Lichtspiele, Gesmolder Str. 98

Kino: Thilda und die beste der Welt

12.03.2019 - 16:30 Uhr


Kino: Thilda und die beste der Welt


Bünde
Universum 

Beschreibung: Grim und Aksel sind beste Freunde und träumen davon, als beste Band der
Welt Musikgeschichte zu schreiben. Als ihre Band „Los Bando Immortale“ zum norwegischen Rock-Championship eingeladen wird, ist ihr Ziel plötzlich zum Greifen nah. Leider haben sie jedoch zwei Probleme: Aksel kann nicht singen und für eine echte Band fehlt ihnen ein Bassist. Als beim Casting nur Thilda mit ihrem altbackenen Cello auftaucht, scheint
der große Traum endgültig zu platzen. Doch die trotzige Thilda beweist, dass man auch mit einem Cello ordentlich rocken kann. 

Ansichtssachen - Post aus Herford

12.03.2019 - 19:00 Uhr


Ansichtssachen - Post aus Herford


Herford
Aula der Volkshochschule, Münsterkirchplatz 1

Beschreibung: Im Rahmen der Vortragsreihe "Ansichtssachen" nimmt Mathias Polster Interessierte mit auf einen historischen Spaziergang durch das alte Herford. Seit Ende des 19. Jahrhunderts wurden hunderttausende Karten mit Ansichten Herfords produziert und verschickt. Einige davon sind nach Jahrzehnten zurückgekehrt. Fast 4000 Ansichtskarten umfasst mittlerweile die Sammlung von Mathias Polster.

Vortrag: Ende des arabischen Traums

12.03.2019 - 19:30 Uhr   bis   12.03.2019 - 21:00 Uhr


Vortrag: Ende des arabischen Traums


Löhne
VHS, Werretalhalle, Saal 2

Beschreibung: Dietmar Ossenberg, der mehrere Jahre das Sendestudio des ZDF in der ägyptischen Hauptstadt Kairo leitete, gilt als ausgewiesener Fachmann der arabischen Welt. Er wird darstellen, wie sich die "Arabische Welt", so wie wir sie gegenwärtig kennen, in Auflösung befindet.

Kino: Die Frau des Nobelpreisträgers

12.03.2019 - 20:00 Uhr


Kino: Die Frau des Nobelpreisträgers


Kirchlengern
Kommunales Kino Lichtblick

Beschreibung: Joan und Joe Castleman sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zuteil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, werden die Risse der Ehe sichtbar und eine unruhige Unzufriedenheit beginnt.

Tickets: 05223/7573450

Kino: Der Vorname

12.03.2019 - 20:00 Uhr


Kino: Der Vorname


Bünde
Universum

Beschreibung: Es soll ein gemütlicher Abend unter Freunden werden. Der Literaturprofessor Stephan und seine Frau laden zu einem Essen bei ihnen zuhause ein. Im Laufe des Abends kommt das Gespräch auf den Namen des ungeborenen Kindes eines eingeladenen Paares. Natürlich möchten die bereits Anwesenden schon mal den Namen des Kindes wissen. Es schockiert alle doch arg, als  die Wahl bekannt gegeben wird: "Adolf".

Kino: Tulpenfieber

12.03.2019 - 20:00 Uhr


Kino: Tulpenfieber


Bruchmühlen
Else-Lichtspiele, Gesmolder Str. 98

Typisch OWL?

24.11.2018 - 11:00 Uhr   bis   28.04.2019 - 00:00 Uhr


Typisch OWL?


Bielefeld
Historisches Museum
Ravensberger Park 2
Sonderausstellung "Typisch OWL?"
Besonderheiten, Klischees und Skurriles aus der Region
Infos hier

Ausstellung: Die Herrschaft des Tieres

11.01.2019 - 00:01 Uhr   bis   29.03.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Die Herrschaft des Tieres


Herford
Elsbach-Haus, Galerie, Goebenstrasse 3-7

Weitere Infos: www.alexandrasonntag.de

Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene

07.02.2019 - 00:01 Uhr   bis   29.06.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Irena Kyeck - Naturgewalten - Naturphänomene


Löhne
Werretalhalle, Galerie

Beschreibung: Seit über fünfzehn Jahren beschäftigt sich die Lemgoer Künstlerin Irena Kyeck mit den vier Elementen und verarbeitet die unterschiedlichen Facetten dieser in zahlreichen Bildern. Die Ausstellung zeigt die vielschichtigen Formen von Naturgewalten und Naturphänomenen.

Eintritt: frei
www.irena-kyeck.de

Ausstellung: Verschleppt und vergessen

01.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   03.05.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Verschleppt und vergessen


Herford
Kreishaus, Amtshausstr. 3

Beschreibung: 'Europa arbeitet in Deutschland' lautete die NS-Propaganda. 10 Millionen Menschen aus 20 Ländern wurden verschleppt, arbeiteten für den Krieg. Ebenso viele schufteten in den besetzten Gebieten. Alle hungerten, bekamen kaum Lohn, wurden seelisch und körperlich misshandelt. Herford und die Städte und Gemeinden im Kreis waren keine Ausnahme. In der Ausstellung "Verschleppt und vergessen - Zwangsarbeit im Raum Herford 1939-1945" werden u.a. das Leid von 350 polnischen Zwangsarbeitern in Sundern und die Verbrechen der deutschen Geschäftsführung, die nach dem Krieg zur Rechenschaft gezogen wurden dokumentiert.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07:30 bis 17:30 Uhr
Freitag: 07:30 bis 13:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung für Schulkassen und Gruppen:
Kuratorium Erinnern, Forschen und Gedenken e.V.
Rathausplatz 1, 32052 Herford
05221/189-257
info(at)zellentrakt.de

Ausstellung: Claudia Bach

06.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   22.03.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Claudia Bach


Herford
Kreishaus, Amtshausstr. 3

Ausstellung: Abendmahl

09.03.2019 - 00:01 Uhr   bis   08.04.2019 - 00:01 Uhr


Ausstellung: Abendmahl


Herford
Münsterkirche 

Werke von der Reformationszeit bis heute
Öffnungszeiten: Mo - Fr, 10 - 16 Uhr