Anzeige
Kalender
Kalender

Viel frei für wenig Urlaubstage

Schlau ist, wer früh genug den Urlaub plant. Denn, wer im kommenden Jahr den Urlaub rund um die Brückentage plant - bevor es die Kollegen tun - holt eine längere freie Zeit mit weniger Urlaubstagen raus.

Januar: 01.01.2018 (Neujahr)
Wer sich zusätzlich vom 2. bis 7. Januar Urlaub nimmt, kommt dank des Feiertags und des Wochenendes bei vier Urlaubstagen auf insgesamt neun freie Tage. Tipp: Wer sich auch am 27., 28. und 29. Dezember 2017 Urlaub nimmt, muss nur sieben Urlaubstage einreichen, um auf insgesamt 16 freie Tage zu kommen.

März/April: 30.03.2018 (Karfreitag) / 02.04.2018 (Ostermontag)
Ihr müsst nur acht Urlaubstage opfern, um an Ostern 16 Tage Urlaub zu haben. Beantragt vom 26. bis 29. März und vom 3. bis 6. April Urlaub und genießt die freie Zeit.

Mai: 01./10./21./31.05.2018
Der Mai ist der perfekte Monat für Brückenurlauber, denn hier gibt es gleich vier Möglichkeiten, möglichst viel aus den Urlaubstagen rauszuholen.
Variante 1: Nehmt Euch am Montag, den 30. April Urlaub und genießt dank des Tags der Arbeit am 1. Mai vier freie Tage.
Variante 2: Christi Himmelfahrt fällt auf einen Donnerstag (10. Mai). Nehmt ihr den 5. bis 11. Mai und den 12. Mai dazu, kommt Ihr insgesamt auf neun Tage.
Variante 3: Der Pfingsmontag (21. Mai) ist ein bundesweiter Feiertag. Wer außerdem vom 22. bis 25. Mai frei macht, kommt ebenfalls auf neun Tage. Wer möchte, kann auch die Brückentage von Christi Himmelfahrt mit Pfingsten kombinieren - so kommt Ihr auf 12 freie Tage.
Variante 4: Am 31. Mai ist Fronleichnam. Da dieser Feiertag auf einen Donnerstag fällt, empfiehlt es sich, auch den 28. bis 30. Mai und den 1. Juni Urlaub zu nehmen. So springen neun freie Tage raus.

Oktober: 03.10.2018
Vier Tage Urlaub nehmen und neun Tage frei haben - Das geht Anfang Oktober.  Macht den 1., 2., 4. und 5. Oktober frei - am Mittwoch ist Tag der Deutschen Einheit. 

November: 01.11.2018
Auch im November sind neun freie Tage bei vier Urlaubstagen drin. Am Donerstag (1.11.) ist Allerheiligen, heißt: Unbedingt auch die Tage vom 29. bis 31. Oktober und den 2. November frei nehmen.

Dezember: 24.-26.12.2018
2018 fallen die Weihnachtsfeiertag optimal. Heiligabend ist auf einem Montag, der erste und zweite Weihnachtsfeiertag auf einem Dienstag und Mittwoch. Damit ist schon mal die Hälfte der Woche rum. Nehmt ihr zusätzlich am 27. und 28. Dezember Urlaub, kommt ihr auf neun freie Tage. Nehmt ihr noch den 31. Dezember dazu, sind es sogar elf Tage.

Wetter
8 °
min 8 °
max 15 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: