Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Mikrofon
Aktuelle Infos zu unserem Programm

Studioblog

In unserem Studioblog liefern wir Euch zusätzliche Infos zu unseren aktuellen Themen. Klickt rein und erfahrt, was an diesem Tag bei uns im Programm läuft, was es im Kreis Herford, in Deutschland und der Welt Neues gibt und was die Stars und Sternchen so treiben.
 

Wie wählt IHR? Hier geht's zur U-18 Wahl

In 10 Tagen ist Bundestagswahl. Wir geben unsere Stimme ab und regeln damit, was Deutschland in Zukunft so machen oder nicht machen wird. Wer aber nicht abstimmen darf: Die, die am längsten etwas von dieser Zukunft mikriegen werden - alle unter 18. Um sie trotzdem für Politik zu begeistern, ihre Meinung zu erfragen und zu gucken, wen sie am liebsten im Kanzleramt hätten, gibt es die U-18 Wahl. In vielen Jugendzentren und Schulen sind dazu Wahllokale eingerichtet worden. Hier könnt ihr sehen, wo ihr bei uns wählen könnt und am Freitagabend (27.09.) gibt's dann hier auch die Ergebnisse der bundesweiten Aktion.

"Schumacher" - unser Streaming-Tipp

Netflix bringt heute eine super emotionale Dokumentation raus: "Schumacher". Es geht um den Werdegang, die Karriere und das Leben heute von Formel 1 Ikone Michael Schumacher. Bewegende Bilder, rührende Statements und rasante Fahrten wechseln sich ab. Absolute Empfehlung von den VIER VON HIER. Hier gibt's den Trailer:

Unser Programmbeitrag:

Quarantäne, Inzidenz, Lohnfortzahlung: Ab heute gelten neue Regeln

NRW nimmt erneut Änderungen an der Corona-Schutverordnung vor. Welche neuen Regeln es gibt, erfahrt ihr hier.

Quarantäne für Schülerinnen und Schüler

Nur nachweislich positiv getestete Schülerinnen und Schüler müssen in Quarantäne. Das gilt solange alle Hygiene-Regeln (Abstand, Maske, Lüften) gut eingehalten wurden. Falls nicht, müssen wieder die Sitznachbarn in Quarantäne. Die direkten Sitznachbarn dürfen sich nach fünf Tagen mit einem PCR-Test "freitesten". Neu ist auch: Die Schulen müssen nicht mehr jeden einzelnen Kontakt nachverfolgen. Das zumindest sagt eine E-Mail aus dem Schulministerium, die an alle Schulen verschickt wurde. Neu ist auch, dass es an weiterführenden Schulen mehr Tests geben soll. Statt wie bisher zwei sollen drei Schnelltests verpflichtend gemacht werden. Das gilt allerdings erst ab dem 20. September.

Keine Lohnfortzahlung für Ungeimpfte in Quarantäne

Diese Regel sorgt für viel Missmut: Das Land NRW zahlt ab dem 11. Oktober für Ungeimpfte keinen Verdienstausfall mehr, wenn sie in Quarantäne müssen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund sagte bereits, dass diese Regel die Impfquote nicht erhöhen würde. NRW-Gesundheitsminster Laumann begründet folgendermaßen: Wer sich die Freiheit herausnehme, sich nicht impfen zu lassen, obwohl medizinisch nichts dagegen spricht, der stehe für die Folgen dieser Entscheidung selbst ein.

Die neue Inzidenzformel

In der neuen Corona-Schutzverordnung, die ab dem 13. September gilt, steht, dass der Inzidenzwert, die Auslastung der Intensivbetten und die Hospitalisierungs-Inzidenz (wieviele Menschen innerhalb von sieben Tagen auf 100.000 Einwohner wegen Corona im Krankenhaus behandelt werden müssen) gleichwertig und gemeinsam der neue Leitindikator sind. Offen ist aber noch, wie genau die Grenzwerte aussehen - also ab wann es Grund gibt, Alarm zu schlagen.

Autor: José Narciandi und Joachim Schultheis