Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Mikrofon

Studioblog

So schützt Ihr Euch vor Einbrechern

Wenn die Tage kürzer werden, haben Einbrecher wieder Hochkonjunktur. #dieviervonhier geben Euch an diesem Dienstag Tipps, wie Ihr Euch und Eure vier Wände am besten schützt. Dafür haben wir uns unter anderem in der Schlosserei der JVA Herford umgeschaut - dort bauen die Insassen einbruchsichere Konstruktionen. Außerdem sprechen wir mit Einbruchsopfer Jasmin. Bei ihr wurde von fünf Jahren eingebrochen. Damals war sie gerade einmal 13 Jahre alt und alleine Zuhause. Ihre ganze Geschichte gibt's heute ab 7 Uhr bei uns im Programm.

Auf unserer Sonderseite bekommt ihr viele interassante Infos rund um das Thema Einbruchschutz und eine Karte, auf der ihr nachschauen könnt, wo bei uns im Kreis in der verganenen Woche eingebrochen wurde.

Taylor Swift knackt Millionen-Marke

Taylor Swift ist eine Musikerin der Superlative. Nun stellte sie einen weiteren Rekord auf.

US-Verkäufe

Berlin (dpa) - Pop-Superstar Taylor Swift hat in diesem Jahr erneut über eine Million Alben in den USA verkauft. «Folklore» ist das erste Album, das 2020 diese Marke brechen konnte, wie das Branchenblatt «Billboard» berichtete.

Erst im vergangenen Jahr war Swift dies mit ihrem Album «Lover» gelungen. Es war das einzige Album, das sich 2019 in den USA über eine Million Mal verkaufte.

Swift hatte das Überraschungsalbum «Folklore» ohne Ankündigung im Juli veröffentlicht. Es ist das neunte Album der 30-Jährigen mit einer siebenstelligen Verkaufszahl. Am besten verkaufte sich bislang «Fearless» aus dem Jahr 2008 - über sieben Millionen Mal laut «Billboard».

Mit «Folklore» hatte Swift bereits einen anderen Rekord gebrochen: Ende September hatte es die Musikerin geschafft, 47 Wochen lang mit ihren Alben auf Platz 1 der US-Charts zu stehen. Der vorherige Rekord von Pop-Diva Whitney Houston lag bei 46 Wochen.

© dpa-infocom, dpa:201026-99-83150/5

15.000 Euro für Euch!

Wir und die Aktion Lichtblicke sagen ab jetzt DANKE! An alle, die sich für Menschen bei uns einsetzen, die grade in diesem schwierigen Jahr Unterstützung brauchen. Und weil das so viele tun, gibt es von uns bis zu 15.000 Euro für helfende Organisationen und Vereine bei uns. Bewerbt Euch jetzt hier!

Der Verein "Hope & Magic hat vor zwei Jahren so eine Finanzspritze von uns bekommen. Der Verein kümmert sich um Familien rund um Frühchen und Sternenkinder - mit Trauerbegleitung oder mit selbst genähten Sachen für die Kinder. Anna von "Hope & Magic" erzählt uns heute Morgen, wie sehr sie das Geld nach vorne gebracht hat und wie es dem Verein seitdem so geht. Ihr wollt mehr über "Hope & Magic" erfahren? Hier geht's lang!