Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Zweiter Pennymarkt-Räuber in Hannover gefasst

Nach dem Raubüberfall auf den Penny-Markt in Kirchlengern ist auch der zweite Täter gefasst worden. Die Polizei nahm ihn am Flughafen Hannover fest. Es handelt sich um einen 47-Jährigen, der wie sein Komplize aus Lübbecke kommt. Er wurde bereits dem Haftrichter vorgeführt. Vor knapp drei Wochen sollen die Männer den Supermarkt an der Elsestraße überfallen haben. Beide waren bewaffnet. Der jüngere Täter konnte zunächst aus dem Gebäude flüchten. Er wurde aber wenig später in der Nähe des Tatortes geschnappt. Weil sich während des Überfalls Mitarbeiter und Kunden in dem Penny-Markt aufhielten, musste die Polizei auch von einer Geiselnahme ausgehen und rückte mit SEK-Kräften an.

Herforder Landrat optimistisch für Schul- und Kitastart
Landrat Jürgen Müller sieht den Kreis Herford mit Blick auf den Schulstart und den Start des neuen Kitajahres gut vorbereitet. Neben den Vorbereitungen vor Ort nennt er in einer Videobotschaft auch...
Erste Reaktionen auf hohe Belohnung im Mordfall Frauke Liebs
Im Mordfall Frauke Liebs aus Lübbecke sind nach der erhöhten Belohnung von 30.000 Euro erste Hinweise und Reaktionen über die neu eingerichtete Internetseite eingegangen. Das sagte uns ihre Mutter...
SEK Einsatz bei Bünder Tierbesitzer
In Bünde hat es am Wochenende einen SEK-Einsatz gegeben. Ein 51-Jähriger hatte mittags Tierschützer und Vertreter des Kreis-Veterinäramtes mit einer Waffe bedroht. Sie waren zum Haus des Mannes...
GEW kritisiert Land - Schulen bei uns in der Pandemie allein
Kurz vor dem Start des neuen Schuljahres kritisiert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft die NRW-Landesregierung: Sie würde die Schulen in der Corona-Pandemie allein lassen. Die GEW fordert...
ten Voorde der nächste "Neue" beim SV Rödinghausen
Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen hat einen weiteren Spieler verpflichtet. Der 29-jährige Mittelstürmer Rick ten Voorde kommt an den Wiehen. Er hat dort einen Zweijahresvertrag unterschrieben....
Feuer in Herforder Mehrfamilienhaus - Brandstiftung möglich
Das Feuer vor einem Mehrfamilienhaus in Herford könnte gelegt worden sein. Die Polizei sagt, dass sie Brandstiftung nicht ausschließt. Gegen zwanzig vor vier heute Morgen (10.08.20) war die Feuerwehr...