Responsive image

on air: 

Bettina Kirchner
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Stadt Enger will etliche Straßen sanieren

Engers Politiker wollen heute (02.12.19) die Weichen dafür stellen, dass etliche Straßen saniert werden. 300 Meter des Holunderwegs zum Beispiel sollen eine neue Fahrbahn und einen neuen Parkstreifen bekommen. Auch die Schulstraße soll erneuert werden.  Insgesamt sind 9 Straßenbaumaßnahmen für 320.000 Euro geplant.

Sollten allerdings die Baukosten in den kommenden Monaten drastisch steigen, müssten einige Sanierungen verschoben werden. Im heutigen Planungsausschuss wird es außerdem um 145.000 Euro gehen, mit denen Enger die Kleinbahntrasse und Brücken instand setzen möchte.