Responsive image

on air: 

Bettina Kirchner
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Schwerer Unfall in Herford

In Herford ist ein 37-Jähriger mit seinem Auto schwer verunglückt. Der Mann hatte nach sich nach Infos der Polizei nach dem Konsum von Alkohol und Drogen hinters Steuer gesetzt und war dann mit wahrscheinlich hoher Geschwindigkeit über die Laarer Straße gefahren.
In einer leichten Kurve kam er von der Fahrbahn ab und wurde regelrecht in die Höhe katapultiert. Der Wagen landete auf einer Schutzplanke. Der Mann reagierte wütend als die Polizei kam. Die Beamten fanden in seinem Wagen eine geringe Menge Cannabis.