Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Schwer verletzter LKW-Fahrer nach A30-Unfall

Knapp sechs Stunden haben die Bergungsarbeiten nach einem schweren Unfall auf der A30 Richtung Hannover gedauert. Auch die 40 Meter lange Ölspur ist inzwischen beseitigt. In der Nacht waren zwischen Bünde und Hiddenhausen und Bünde zwei LKW zusammengekracht.

Einer der Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Es handelt sich um einen 58-Jährigen aus Niedersachsen. Der andere LKW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.