Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Radfahrerin stirbt bei Unfall in Herford

Nach dem schweren Unfall heute Morgen (10.10.19) in Herford hat die Polizei erste Einzelheiten bekanntgegeben. Eine Radfahrerin war im Kreisverkehr Westring/Diebrocker Straße von einem Lkw erfasst und getötet worden. Der Fahrer, ein 66-jähriger Bielefelder, wollte vom Westring aus in die Diebrocker Straße einbiegen. Dabei kam es zu dem folgenschweren Zusammenstoß mit der Radfahrerin, die noch an der Unfallstelle verstarb. Die Staatsanwaltschaft zog bei den Ermittlungen einen Sachverständigen hinzu. Die genaue Identität des Opfers ist noch nicht geklärt.