Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Minister bringt Geld für Herforder Klinikum mit

Heute (08.11.19) stellt sich heraus, wieviel Geld das Klinikum Herford vom Land bekommt. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann bringt am Vormittag persönlich den Förderbescheid vorbei. Das Klinikum hatte Zuschüsse für die geplante Kinder- und Jugendklinik beantragt, die rund 20 Millionen Euro kosten soll. Wieviel Fördermittel die Landesregierung bewilligt hat, wurde im Vorfeld des Besuchs nicht gesagt.

Insgesamt 66 Millionen Euro stehen für Investitionen in Krankenhäusern bereit. Laumann wird anschließend noch mit Vertretern des HDZ Bad Oeynhausen, der Mühlenkreiskliniken und des Bünder Lukas-Krankenhaus über das Thema “Pflegeausbildung“ sprechen.