Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Landwirte fordern mehr Klarheit in Sachen Erntehelfer

Die Landwirte im Kreis Herford wollen endlich Planungssicherheit, was Erntehelfer angeht. Der Bauernverband kritisiert das vom Bundesinnenministerium erlassene Einreiseverbot für ausländische Saisonkräfte. "Vor allem, weil in Kürze die Spargelernte anläuft", sagt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Herford-Bielefeld, Hermann Dedert.

Erst hieß es, die Helfer aus Drittstaaten dürften kommen, dann wieder nicht. Bei diesem “Hin und Her“ könnten die Betriebe nicht planen, klagt Dedert. Das Angebot vieler Menschen aus dem Kreis Herford, bei der Ernte einzuspringen, sei erfreulich. Erfahrene und eingearbeitete Kräfte könnte das aber nicht ersetzen.

Weitere Infos zur Corona-Krise im Kreis Herford gibt es auf unserer Sonderseite.