Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Immer mehr Ü-60er im Kreis Herford

Im Kreis Herford leben immer mehr ältere Menschen. Das zeigt eine Landesstatistik. Demnach liegt der Anteil der über 60-Jährigen bei uns mittlerweile bei fast 29 Prozent. Zum Vergleich: vor 20 Jahren waren es noch knapp 21 Prozent. Der Anteil dieser Altersgruppe an der Gesamtbevölkerung ist in Spenge am größten und in Rödinghausen am niedrigsten. Das Durchschnittsalter der Menschen im Kreis Herford beträgt 45 Jahre.