Hiddenhausener Bezirksbeamte umgezogen

Die Bezirksbeamten in Hiddenhausen sind umgezogen. Sie haben heute ihren neuen Raum im Ordnungsamt in der Straße „Am Rathausplatz“ vorgestellt. Bernd Wude und Olaf Wittmann seien nun noch näher am Geschehen, sagt ein Sprecher der Kreispolizei. Die Telefonnummer ist gleich geblieben. Bezirksbeamte kümmern sich unter anderem um die Opfer von z.B. Einbrüchen oder Taschendiebstählen. Aber auch die Verkehrssicherheit vor Ort gehört zu ihrem Aufgabenbereich. Das Hiddenhauser Büro ist jetzt ganz in der Nähe der Gesamtschule.

-5.1 °
min -5.3 °
max 0 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: