Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Herforder Campus-Wohnungen in einem Jahr fertig

Die Sanierungsarbeiten an den Studentenappartements des Bildungscampus in Herford gehen in die nächste Phase. Im Moment werden die Dächer der drei asbestbelasteten Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Hammersmith-Kaserne abgetragen. In einem Jahr sollen die Wohnheime fertig sein. 630 Fenster werden ersetzt, 400 neue Türen eingebaut.

Tausende Quadratmeter Fliesen sind schon entfernt worden. 700 Tonnen asbesthaltiger Putz wurde von den Wänden geschlagen und entsorgt. Sobald die Satteldächer runter sind - das soll in etwa zwei Monaten der Fall sein - kommen zwei Geschosse neu auf die entkernten Gebäude oben drauf.

Ein Teil der Energie und Wärme für die Appartements soll über ein eigenes Blockheizkraftwerk und Photovoltaikanlagen erzeugt werden. 33 Millionen Euro sind für den gesamten Bau eingeplant.