Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Grundgesetz-Nachhilfe für Herforder Schüler

Kinder und Jugendliche in Herford sollen das Grundgesetz besser kennenlernen. Die Stadt Herford stellte heute eine entsprechende, groß angelegte Kampagne vor. Schulklassen, Kitagruppen, Jugendgruppen und Verbände bekommen die Möglichkeit, Gelder in Höhe von 300 Euro zu beantragen. Die Beträge können z.B. für Foto-Workshops, Lese-Nachmittage oder Exkursionen ausgegeben werden. Oberstes Ziel ist, dass der Nachwuchs mit dem Grundgesetz vertrauter gemacht wird. Die deutsche Verfassung wird in diesem Jahr 70 Jahre alt.