Gefängnisstrafe für Serieneinbrecher

Ein Serieneinbrecher aus Bad Oeynhausen ist heute vom Landgericht Bielefeld zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der 43-Jährige ist für etliche Diebestouren in Herford, Bad Oeynhausen und Bielefeld verantwortlich. Es geht unter anderem um Einbrüche in eine Gärtnerei, ein Sozialbüro und ein Restaurant. Außerdem hat er nach einer Taxifahrt von Bielefeld nach Herford die Fahrerin vermutlich mit einem Elektroschocker verletzt, um nicht den Fahrpreis zahlen zu müssen. Nach seiner Gefängnisstrafe wird der Bad Oeynhausener noch in einer Entziehungsanstalt untergebracht.

Wetter
1 °
min -1 °
max 4 °

Letzte Meldung: 21.11. - 08:24 Uhr

Herford, Kirchlengern, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 3)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: