Frommholz-Vertrieb stellt Insolvenzantrag

Das Traditionsunternehmen Frommholz in Spenge steht möglicherweise vor dem endgültigen Aus. Der Polstermöbelhersteller hat beim Amtsgericht Bielefeld einen Insolvenzantrag für die Vertriebsgesellschaft gestellt. Eine offizielle Stellungahme von Seiten des Unternehmens gibt es noch nicht. Vor ein paar Jahren war bereits die Polstermöbelproduktion komplett aufgegeben worden, 66 Beschäftigte verloren damals ihren Job. Die Vertriebsgesellschaft vermarktete weiterhin Polstermöbel, die im Ausland gefertigt wurden.

Wetter
3 °
min 3 °
max 8 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: