Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Fahne hissen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Der Kreis Herford setzt heute (18.11.19) ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Landrat Müller und  Gleichstellungsbeauftragte hissen um 9 Uhr symbolisch eine Fahne am Kreishaus. Mit dabei sind außerdem Vertreter von Beratungsstellen und Polizei.

Allein im Kreis Herford gibt es jedes Jahr rund 300 Einsätze wegen häuslicher Gewalt. Die Dunkelziffer ist laut Polizei aber noch deutlich höher. Um darauf aufmerksam zu machen, findet seit Ende der 90er Jahre ein internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen statt.