Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Bringdienst der Herforder Tafel hat noch Kapazität

Die Herforder Tafel hat wegen der Corona-Krise einen Notfall-Bringdienst eingerichtet. So richtig herumgesprochen hat sich das aber scheinbar noch nicht. Die Leiterin Barbara Beckmann sagte uns, sie würde aktuell 10 bis 12 Kunden pro Tag anfahren und mit Lebensmitteln versorgen, da sei noch Luft nach oben. Lebensmittel seien im Moment genug da, Bedarf gibt es aber noch bei haltbaren Milchprodukten.

Die Infos zur Anmeldung beim Notfallbringdienst der Tafel gibt’s hier.