Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Betrunkener aus Löhne verursacht schweren Unfall

Ein junger Mann aus Löhne hat betrunken einen Unfall verursacht. Der 25-Jährige war Sonntagnacht (15.09.19) auf der Bünder Straße mit seinem Auto gegen ein Verkehrsschild gekracht. Danach fuhr er noch 200 Meter weiter, bis er den Wagen stehen ließ und zu Fuß nach Hause ging. Ein Zeuge meldete der Polizei den Unfall.

Noch während der Unfallaufnahme tauchte der Löhner plötzlich wieder auf. Nach einem Atemtest ging es für ihn zur Blutprobe. Seinen Führerschein ist er vorerst los. Die Feuerwehr musste anrücken, weil das Auto bei dem Unfall Öl und Benzin verloren hatte.