Responsive image

on air: 

Christina Wolff
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Bald Lehrer-Streiks im Kreis Herford

Der Kreis Herford muss sich in dieser Woche auf Lehrer-Streiks einstellen. Nach dem Scheitern der zweiten Tarifverhandlungsrunde in Berlin plant die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) nächste Arbeitskämpfe. In NRW sind morgen bereits Großkundgebungen in Köln, Bonn und Aachen geplant. Für die Schulen im Kreis Herford wird es am Donnerstag ernst. Dann plant die GEW ab 8 Uhr eine Streikveranstaltung in Herford.
Die angestellten Lehrer, die rund 20 Prozent ausmachen, fordern sechs Prozent mehr Geld. Sie fühlen sich gegenüber den Kollegen mit Beamtenstatus stark benachteiligt.